Brauche Unterstützung für meine Wasserkühlung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nur mal so als Denkanstoß:

Bei dem Prozessor ist erstmal Köpfen wichtig. Die WLP des Prozessors ist miserabel. Also Heatspreader von der CPU trennen, WLP austauschen, dann die Wasserkühlung wieder mit hochwertigere WLP befestigen. Wenn du die Standard-WLP im Prozessor drin lässt, bleiben die Temperaturen warm.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sabotag12
06.11.2015, 11:24

Und wie soll mir das jetzt helfen? Ich kenne mich nicht aus in Wäkü.

1