Frage von blackteddy000, 48

Brauche unbedingt Zahnspange bekomme aber keine?

Meine Zähne sind schief wie der schiefe Turm von Pisa. Als ich klein war, bin ich umgefallen und habe 1 Milchzahn verloren. Der gewachsene Zahn, wuchs schief und meine Vorderen Zähne auch. Jetzt liegt im oberen Kiefer ein Zahn auf den anderen und manchmal hab ich schmerzen. Ich habe noch sehr viele Milchzähne aber man kan ja trotzdem eine Spange haben. Als ich vor 2 Jahren bei meinem Zahnarzt war, sagte ich ihm ich breuchte eine Zahnspange, ich merke es ja selber. Dazu sagte er nur: "ihr jugendlichen haha wollt alle nur cool sein mit einer Zahnspange, deine Zähne sind gut, du brauchst keine". Meine Eltern glauben mir nicht dass es weh tut und dass es auch hässlich aussieht, ich mit schiefen Zähnen...ich hab sogar schon vor Schmerzen geweint ._. (Ich bin 14, weiblich) Was soll ich machen? :(

Antwort
von xssxis, 18

Sag deinen Eltern dass du zu einem Kieferorthopäden willst.Der Zahnarzt kann das nicht genau wie ein Kieferorthopäden beurteilen.

Antwort
von BlackRose10897, 19

Du solltest zu einem Kieferorthopäden gehen.

Antwort
von Laluta, 13

Du bist dir sicher das du noch Milchzähne hast????

Kommentar von blackteddy000 ,

Ja, noch viel zu viele. Ich weiß ist nicht gewönlich noch welche zu haben aber ja..

Antwort
von pinograndito, 27

am besten zu einem kiefernorthopäden gehen

Antwort
von zersteut, 22

Milchzähne mit 14???

Kommentar von blackteddy000 ,

Jupp

Kommentar von zersteut ,

dann müssen die erstmal raus erst dann macht eine Spange sinn 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten