Frage von remington777, 99

Brauche unbedingt Hilfe bei dieser Phsysikaufgabe!(2)?

Eine rechteckige Kupferschiene hat eine Masse von 3.56 kg. Die Abmessungen sind 20mm x 100mm. Wie lang ist die Kupferschiene?

Wäre euch sehr dankbar wenn ihr einen Lösungsweg schreibt:D

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HansSalbei94, 52

Dichte = Masse / Volumen (kg/(dm)^3).

Das ist die Grundformel, die man sich merken muss.

Gesucht ist die Länge, also eine Größe, mit der man das Volumen berechnen kann.

Also Formel nach Volumen umstellen:
Volumen = Masse / Dichte

Masse ist gegeben. Dichte nehm ich an auch. (8,9 Kilogramm pro Kubikdezimeter)

Also probiere mal, das Volumen auszurechnen.
Wenn du das Volumen hast, kannst du mit der Formel:
Volumen = 20 mm * 100 mm * Länge
die Länge ausrechnen.

Kommentar von remington777 ,

Verstehe deine untere Rechung nicht.. :/

Kommentar von HansSalbei94 ,

Hast du das Volumen schon ausgerechnet? Sonst gehts nicht weiter..

Kommentar von remington777 ,

Also du hast ja geschrieben 20mm * 100mm * Länge

die Länge ist doch gesucht?

Kommentar von HansSalbei94 ,

Ja die Länge ist gesucht.
Die Formel heißt aber: 

Volumen = 20 mm * 100 mm * Länge 

Also musst du die Formel erst nach der Länge auflösen. Und dann das Volumen einsetzen.

Kommentar von remington777 ,

Aber es ist doch keine Länge gegeben? Sorry das ich so dumm rüberkomm :D

Kommentar von HansSalbei94 ,

genau, die ist gesucht. machen wirs schritt für schritt. Was hast du als Ergebnis fürs Volumen raus?

Kommentar von remington777 ,

Ich habe 20mm * 100mm gerechnet.

Kommentar von HansSalbei94 ,

Nein, das ist nicht die Formel, die du hernehmen kannst, weil du dafür die Länge noch bräuchtest. Du musst die 1. Formel:

Volumen = Masse / Dichte 
 hernehmen.

Kommentar von remington777 ,

Oh ja jetzt hats klick gemacht. 

3.56kg : 8,9 = 0.4

Kommentar von HansSalbei94 ,

Okay, genau. Also fürs Volumen haben wir rausbekommen (0,4 dm)^3.

Jetzt nimmst du die zweite Formel und setzt das Volumen ein:

Volumen = 20 mm * 100 mm * Länge 
0,4 (dm)^3 = 20 mm * 100 mm * Länge 

Und in der allerletzten Gleichung weißt du alles, außer die Länge. Also löse die Gleichung nach der Länge auf..

Kommentar von remington777 ,

Alter bin ich dumm.. Ich habe jetzt die Zahlen 0,4
dm)^3, 20mm und 100mm. das mit '' * Länge check ich nicht man..

Kommentar von remington777 ,

Volumen ist ja 0,4(dm)^3, was ist 20mm und 100mm? Masse habe ich auch gegeben

Kommentar von HansSalbei94 ,

Okay..

Unsere Gleichung: 
Volumen = 20 mm * 100 mm * Länge 

Das bedeutet ausgesprochen:
Ich kann das Volumen berechnen, wenn ich 20 mm mal 100 mm mal die Länge rechne.
Ich weiß aber schon was das Volumen ist, nämlich 0,4 (dm)^3.

Also kommt haben wir die Gleichung 

0,4 (dm)^3 = 20 mm * 100 mm * Länge 

Jetzt musst du Gleichungen auflösen.
Ist im Prinzip das gleiche, wenn du folgende Gleichung auflösen musst:
5 = 3 * 2 * x

Kannst du die auflösen?

Kommentar von remington777 ,

0,4(dm)^3 = 2000mm 

so?

Kommentar von HansSalbei94 ,

nö, leider nicht :D
löse dich Gleichung: 

5 = 3*2*x 

nach x auf. Weil das ist die leichte Übung dazu!

Kommentar von remington777 ,

5 = 3*2*x 

5= 6x | :6

0.833 = x

Kommentar von HansSalbei94 ,

Richtig! :-)

Und jetzt machst du das gleiche mit unserer Gleichung:

0,4 (dm)^3 = 20 mm * 100 mm * Länge 

Aber zuerst alle Millimeter Angaben in Dezimeter umrechnen!

Kommentar von remington777 ,

0,4 (dm)^3 = 0,2dm * 1dm

0,4 (dm)^3 = 0,2(dm)^3 

Kommentar von HansSalbei94 ,

Ja du bist kurz davor:

0,4 (dm)^3 = 0,2 dm * 1 dm * Länge
0,4 (dm)^3 = (0,2 dm)^2 * Länge    | / (0,2 dm)^2
0,4 (dm)^3/ (0,2 dm)^2 = Länge
2 dm = Länge

Also Länge sind 2 dm bzw. 20 cm!

Fertig :-)

Kommentar von remington777 ,

Achsoooo jetzt habe ich es geschnallt :D (Y)

Ey ich danke dir das du dir Zeit genommen hast. 

Morgen repetiere ich alles und übermorgen Prüfung^^

Schönen Abend noch :D

Kommentar von HansSalbei94 ,

Gerne :) Viel Erfolg

Antwort
von remington777, 20

Oh man die Aufgabe will ich bis heute noch können :::::x

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten