Frage von MeiMeiChanx3, 45

Brauche unbedingt einen japanischen männlichen süßen Spitznamen, was tun?

Hallo, ich will einem Freund von mir einen süßen Spitznamen auf Japanisch geben. Weil er ist ein Japaner, der süße Sachen mag (wie ich, ich mag auch süße Dinge x3)

(!) Bitte macht euch nicht lustig über ihn. Es ist ernst gemeint.

Antwort
von sakay, 8

Ist dieser Freund ein Mensch? Wenn ja, wird er doch wohl einen Namen haben. Wie heißt er denn? Vielleicht könnten wir dir dann mit der Abwandlung besser helfen.

Wobei, wenn er nicht gerade ein in der Kindheit steckengebliebener Otaku ist, sondern ein erwachsener Mann, wird er dieses ganze Kawaii-getue eher nicht mögen. Wenn schon, erwachsene japanische Männer sind lieber kakkoii als kawaii. Also, vielleicht solltest du eher einen coolen Namen daraus machen, sonst findet er es vllt nervig (musste oft die Erfahrung machen) :D

Antwort
von Jan305, 36

Yang steht für hell, hart, heiß, männlich, aktiv, Bewegung

Kommentar von MeiMeiChanx3 ,

Das klingt irgendwie nicht süß. Aber trotzdem dankeschön ♡

Kommentar von Enzylexikon ,

Allerdings ist "Yang" ein chinesischer Begriff.

Das taoistisch-kosmische Konzept des "Taiji", wird auf chinesisch in die polaren Kräfte von "yin" und "yang" unterteilt.

In Japan heißt dieses kosmische Prinzip "taikyoku" und die Konzepte werden dort "in" und "yo" genannt.

Demnach wäre der japanische Begriff dafür "yo".

Ob sich das allerdings unbedingt als Spitzname eignet, muss wohl jeder selbst wissen.

Antwort
von Tokay, 10

「ウンコちゃん」「阿呆」「おしっこ」

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community