Frage von JuKon101, 49

Brauche tipps für WoW von WoW Spielern. Kann mir jmd helfen?

Hallo mein Name ist Julius und ich bin 14 Jahre alt. Ich habe bis jetzt nur Spiele gespielt wie Minecraft oder Skyrim. Aber ich habe mir ein paar neue Spiele angeguckt.(Auch WoW) Ich war von dem Spiel WoW sehr begeistert. Nur ich habe ein Paar Fragen zu dem Spiel: -Wie viel Kostet das Spiel und muss man Monatlich Geld bezahlen? -Was bringen mir die Erweiterungen von dem Spiel und lohnt es sich diese dau zu kaufen? -Welche Klasse und welche Rasse ist für einen Anfänger gut? -Soll ich die Horde oder die Alleanz wählen? -Soll ich am Anfang einen PvP oder einen PvE Server wählen? -Kann man den gewählten Server wechseln? -Hast du ein paar tipps für den Anfang? Ich würde mich über ernste Antworten freuen. Und evtl treffen wir uns ja bei WoW ;D Lg Julius aus Berlin

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ilinalta, 26
Ich nehme Alleanz

Weil Nachtelfen optisch und kulturell mein Lieblingsvolk ist und die halt zur Allianz gehören. Nimm also, was dir am besten gefällt.

Du hast bei WoW monatliche Kosten (nach ein paar Monaten kannst du, wenn du genug Gold im Spiel gesammelt hast, Spielzeit-Token mit diesem Gold im spielinternen Auktionshaus kaufen und damit dann bezahlen). Das Grundspiel mit allen alten Addons kostet 14,99 €, die aktuelle Erweiterung "Legion" 44,99 €.

Mit jeder Erweiterung steigt dein Level, du bekommst besseres Equipp und jedes Addon hat eine eigene Story, mit eigenen Raids und Dungeons.

Anfängerfreundliche Klassen sind meiner Meinung nach Todesritter, Krieger und Jäger.

Ich find PVE-Server angenehmer. Auf PVP-Servern passierts öfter man, dass kleine Chars von großen "abgefarmt" werden, sprich ständig beim questen gekillt werden. Die Server kannst du gegen eine Gebühr wechseln

Kommentar von JuKon101 ,

Ich habe mir jetzt erstmal die Test Version heruntergelanden

Kommentar von TheNeverNamed ,

Todesritter sind zwar echt supi, aber erst spielbar wenn ein anderer Char LvL 60 erreicht hat, oder?

Kommentar von ilinalta ,

Früher waren die erst bei Level 55 eines anderen Chars erstellbar und es gab nur einen Todesritter pro Server, diese Regel wurde aber, soweit ich weiß, aufgehoben. Auch absolute Neulinge müssten sich sofort nen Todesritter erstellen können und pro Server kannst jetzt alle Charakterplätze mit Todesrittern vollstopfen

Antwort
von TheNeverNamed, 14

Hi 😊

Ein voriger Kommentar hats zwar eh schon beantwortet, aber trdm😉

Das Spiel selbst kostet 14,99€ da sind glaub ich mittlerweile auch schon diverse Erweiterungen mit drin.

Erweiterungen bringen neue Levels, neue Quests und neue Welten, teilweise auch neue Gattungen.

Für den Anfang kann ich dir den Zwerg- Jäger empfehlen. Gilt als das Einfachste.

Abraten kann ich dir aber auf jeden Fall zu Beginn gleich einen Hexer auszuprobieren, auch wenn der coole Begleiter hat😉 ich spreche aus Erfahrung...

Horde oder Allianz ist dir selbst überlassen. Ich bevorzuge die Horde, mag aber auch die Nachtelfen der Allianz sehr gern.

Anfangs nimm auf jeden Fall einen PvE Server!
Bei PvP werden die Kleinen nur abgeschlachtet...

Tjaaa, was kann ich noch sagen....??

Is auf jeden Fall sehr gut , dass du dir die Probeversion runtergeladen hast👍

Lg und viel Spaß
TheNeverNamed

Antwort
von Adnauseam, 14

Schau mal hier, da wird eine ganze Menge für Einsteiger erklärt.

Antwort
von Sp4wNy, 19

es gibt so viele Beschreibungen zu wow etc. der großteil steht auch auf der Blizzard seite, außerdem, die Antworten zu deinen Fragen findest du mehr als einfach wenn du bei google suchst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community