Frage von miranya, 53

brauche Spielempfehlung (mmorpg)?

ich habe irgendwie lust ein neue Rollenspiel anzufangen, aber habe keine ahnung was sich lohnt.

es sollte aufjedenfall beinhalten : Gilden, craftin, pve & pvp, abwechslungsreiche Dungeons, Free to Play (anschaffungskosten wären noch ok, aber nix monatliches), Housing wäre cool und wenn möglich kein pay to win spiele.

hier sind die die ich schon gespielt habe, evtl habe ich was vergessen.

  • Runes of magic
  • Neverwinter online
  • World of warcraft
  • Echo of soul
  • Arche age
  • Aion
  • Fiesta online
  • Last chaos
  • Rift
  • tera

wäre super wenn noch wer was kennt,

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dancefloor55, 17

neuere Spiele wären noch Skyforge (kam kurz vor/Nach Eos raus) und Riders of Icarus (gerade in der open Beta)

Beide Spiele haben ein paar Vorteile - genauso aber nachteile

Skyforge: Weltraumoptik
Grafik ist ansprechend, dungeons gibt es genügend. Allerdings hat das spiel fast keine open wordl Gebiete. Alles ist stark instanziert (dafür aber eben massig an dungeons - man läuft  zu einem "Auftragsbrett" und geht von da aus in die Dungeons).
Vom Skillungssystem haben die sich dafür etwas neues ausgedacht - du wirst hier NIE fertig werden. Für jede Aufageb die du erfüllt bekomsmt du Funken und mit denen baust du deinen Skillbaum immer weiter aus. Du kannst am Anfang dafür auch nur 3 Klassen spielen und musst dir alle anderen Klassen über den Skillbaum frei spielen.
Wieso ich das spiel aber nicht mehr spiele war, dass mir alles zu instanziert war und mir es auf Dauer zu wenig ist, nur den Skillbaum immer mehr auszubauen. Viel mehr Inhalte bietet das Spiel leider nicht (kein Vernünftiges Handwerk, es ist schwer mit anderen Spielern zu chatten da der Chat einer der schlechtesten ist was es gibt. Daneben bist du ja meist in Dungeons - da ist dann oft außer dir keiner (Solo Dungeons)

ROI - Grafik wie Tera, aber selbe Grafik engine wie Skyforge.
Spiel sieht net aus, Fantasy Setting
Was die nachteile angeht kann man derzeit noch schwer sagen ob hier nicht noch nachgebesser wird, da das Spiel derzeit noch in der open beta ist:
Vorteile: bei ROI dreht sich alles um das bändigen von Tieren. Diese können als Reittiere genützt werden (inkl. Fliegen + Luftkämpfe), als Pet (kämpfen, geben Buffs), als Stats auf dem Euip + um deinen Talentbaum auszubauen. Das Pet -System wird hier also sehr genützt ;-)
Ansonsten beitet das Spiel eher Standardkost  - okayy aber nichts herausragendes:
Man kannd as Spiel von Tab-Sysdtem auf Action Kampfsystem umstellen - allerdings merkt man , dass es ursprünglich als Tab Spiel programmiert war.
Als Nahkämpfer geht die Action Steuerung noch - als z.b. Priester aber gar nicht.
Der Grund: Skill A gibt einen DOT auf ein Monster ODER einen HOT auf einen Spieler. Im Kampfgetümmel ist es aber unmöglich, immer einen Spieler zu erwischen. Man visiert einen Spieler an,   klickt auf A und in der zwishcenzeit ist dir aber der Boss ins target gehüpt und der Boss hat dann den DOT oben und der Spieler stirbt weil er keine Heilung bekommt. Somit muss ich weiterhin mit dem alt bekannt Tab System spielen...
Einige Sachen wie das Dungeontool sind auch noch sehr altertümlich: kenne so etwas eigentlich nur noch von Rom. Es gibt ein Dungeon tool ja - aber man kann nur Posten. da stehen dann also alle Posts von allen Leveln und allen Dungeons drinnen. Ein autoatmischen tool das eine Gruppe zusammenstellt gibt es niciht - eventuell wird das aber noch geändert. Das Spiel ist ja wie gesagt noch in der open Beta.
Am Kampfsystem selbst wird sich aber wahrscheinlich weniig noch tun..

Kommentar von miranya ,

Riders of Icarus schaut interessant aus, werde ich auf jedenfall mal testen.

Antwort
von Naydoult, 35

Elder Scrolls Online (einmaliger Kauf, gibt Monats Abo für Vorteile (verschaffen aber keinen großen Vorteil)).

Kommentar von miranya ,

Elder Scrolls Online wäre evtl was.  und da gibts auch gildensystem / crafting, dungeons und das ganze zeug ?

weißt du auch zufällig ob die server noch gut besucht sind oder is da nicht mehr viel los ?

Kommentar von Naydoult ,

Ich habe es das letzte mal vor etwa zwei Monaten gespielt, bin/war aber auch Anfänger. Gildensystem ist vorhanden, Crafting glaube ich auch (zur Sicherheit nochmal nachlesen) und sonst eigentlich auch das ganze Zeugs. Die Server sind sehr gut besucht, habe ich auf jeden Fall den Eindruck gehabt.

Kommentar von miranya ,

ok, werde mich da mal bissl genauer einlesen und so, vileicht ist es ja was

Antwort
von twdfanboy, 16

Falls du es noch nicht gezockt hast, im Oktober kommt ein remake zu skyrim raus. Meiner Meinung nach eines der besten rollenspiele die es gibt :)

Kommentar von miranya ,

mir ging es eigentlich darum das ich bis zum release von battlefield 1 die zeit überbrücken kann.

Kommentar von twdfanboy ,

Ich weiß was du meinst, die ganzen guten spiele kommen immer erst im Herbst raus und während des Sommers ab April ca . hat man nichts mehr :(

Kommentar von twdfanboy ,

aber nächste Woche ist die openbeta für bf1

Antwort
von xlOguzhan, 31

guild wars 2, oder (albion online ist aber in der finallen beta kostet was zum spielen)

Kommentar von miranya ,

guild wars 2 hatte ich schon, aber vergessen aufzuführen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community