Frage von superrobot03, 57

brauche schnell Hilfe, was ist mit meiner Stimme los?

hallo, ich bin ein junge und 12 Jahre alt. Ich singe sehr gern und bin im Chor meiner Schule. Letzte Woche Donnerstag habe ich gemerkt, das meine Stimme irgendwie kratzig gewesen ist... ich hab erst gedacht, ich bin vlt erkältet oder meine Stimme ist überanstrengt, weil ich für meinen Aufführung mitm Chor (am kommenden Samstag) viel geübt habe... aber jetzt ist es schon ein paar Tage her und es ist nicht besser geworden... stattdessen bricht die stimme jz mitten im Satz/wort manchmal einfach weg... erkältet bin ich nicht und überanstrengt hab ich mich beim singen noch nie... zum Arzt kann ich nicht gehen, weil meine Mum das dann mitbekommt... sie macht sich immer total Sorgen, wenn ich mal krank bin... weiß irgendjemand, was das problem seien könnte? es ist wichtig, am Samstag ist die Aufführung und ich hoffe, bis dahin ist es wieder in Ordnung...... danke im Voraus, lg robin

Antwort
von PiixLiix, 22

Es könnte sein das du in den Stimmbruch kommst was komplett normal für dein alter ist. Dies erflogt zwischen dem 11-18 Lebensjahr. Ich würde mit deiner Mutter drüber reden und mir keine Sorgen machen es ist was normales.

Kommentar von grubber221 ,

also ich würde eher vom 10-15.Lebensjahr sagen, aber sonst ein sehr guter Rat :)

Kommentar von superrobot03 ,

hm, danke... 

Antwort
von Roquetas, 27

Du bist nicht krank, sondern in der Pubertät und hast gerade einen Stimmbruch.

Das bedeutet, dass Deine Stimme nun tiefer - also männlicher wird.

Antwort
von FreshSchokokeks, 17

Jop.. kann sein das du in den Stimmbruch kommst .. ansonsten gehste halt zum Arzt, ist doch total quatsch nicht hinzugehen weil die Mutter sich sonst Sorgen macht. x)

Antwort
von iamobey, 20

Du kommst in denn Stimmbruch deine Stimme wird jetzt Kratzig

Antwort
von dealton04, 22

Wenn sich deine Mum Sorgen um dich macht, schließt es doch nicht aus, dass du zum Arzt gehen kannst. Stell dir vor, es steckt etwas ernsthaftes dahinter ( z.B. Krebs ), und du bist ohne wirklichen Grund nicht zum Arzt gegangen, der das hätte diagnostizieren können - dann hast du im schlimmsten Fall dein Todesurteil selbst unterschrieben. Und ich glaube da würde sich deine Mum noch viel mehr Sorgen und Vorwürfe machen. 

Kommentar von superrobot03 ,

jz hab ich Angst :/

Antwort
von zw19zw, 19

Könnte der Stimmbruch sein, google doch einfach mal nach dem Thema. Ist ganz normal das Jungen in deinem Alter eine tiefere Stimme bekommen. Das gehört zum Mannwerden.

Wer dir da sicher weiterhelfen kann, ist ein Logopäde. Ein Doktor speziell für Stimmbänder!

Viel Erfolg und Berichte doch...

Antwort
von xkatibx, 14

Stimmbruch

Antwort
von kordely, 2

Kratzige Stimme, Heiserkeit. Kann von Überanstrengen sein. Vermeide heiß, kalt, sehr gewürzt, und rede und singe nicht, um deine Stimme erholen zu lassen. Trinke viel! Deine Mutter muss darüber wissen, wenn du noch mit ihr lebst. 

http://www.gesundheit.de/krankheiten/hals-nasen-ohren/heiserkeit/heiserkeit-was-...

Kommentar von kordely ,

Ihr sollt nur nach drei Wochen besorgt sein müssen.

http://www.hilfreiche-infos.de/stimme-weg-heiserkeit-was-hilft/

Antwort
von rainman64, 11

ja du bist im Stimmbruch , da kann mann nichts machen

Antwort
von helferin000, 11

Stimmbruch

Antwort
von unknnownn, 11

Du hast Stimmenbruch, da muss jeder Junge durch ;D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community