Frage von Hiphoptop, 40

Brauche schnell Hilfe bei einem Quader?

B=3,C=8
Und Oberfläche ist=246 Quadratzentimeter. Wie kann ich den Rest ausrechnen?

Antwort
von DerTroll, 14

Was meinst du mit dem Rest, den du ausrechnen sollst? Eine Fläche fehlt ja noch. Du kennst die Fläche B und C mit 3cm² bzw. 8cm². Und du kennst die Gesamtoberfläche mit 246cm². Jede Fläche gibt es im Quader ja zweimal. Die stehen sich gegenüber. Also 2mal die Fläche A + 2mal die Fläche B + 2mal die Fläche C ergibt die Gesamtoberfläche von 246cm. Du kannst auch für B und C werte einsetzen. 2*A+2*3cm²+2*8cm²=246cm². Damit hast du eine Gleichung mit nur noch einer Unkbekannten. Die mußt du nur noch nach A auflösen, dann weißt du die Fläche, die nicht angegeben ist. Sollst du jetzt auch noch die Kantenlängen und das Volumen berechnen?

Antwort
von peterobm, 17

die Oberfläche besteht aus 4 Flächen - damit kann auf die Seitenlänge gerechnet werden, Inhalt

Kommentar von quwer ,

6 Flächen! wie bei einem Würfel, von jeder gibt es also 2.

Kommentar von peterobm ,

da hat jemand aufgepasst

Antwort
von member7, 17

Tja. Nenn uns mal den Rest. Volumen, Länge ("A" ?) oder was willst du ? Raumdiagonale?! Die AUfgabe ist verdammt einfach. das solltest du selbst lösen (lernen)
Überdenke deine Situation.

Antwort
von quwer, 9

ich bin ein großer Freund von Youtube Tutorials. Da wird einem erstens schneller geholfen und zweitens zeigt einem da jemand etwas und beschreibt es nicht nur.

Antwort
von Schewi, 8

Der Rest.. Sehr weit gefasst... Die Aufgabe ist kinderleicht. Du schaffst das

Antwort
von SergeantPinpack, 14

Wie kann ich den Rest ausrechnen?

Mit einer guten Portion Gehirnschmalz!


Antwort
von wiedermalich, 12

oberfläche ist 2 * ( a * b + b * c + a * c)

einsetzen, ausrechnen, fertig.

man muss nicht einmal selbst nachdenken. mnur ein taschenrechenr bedienen können

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten