Brauche Rat. Gesund abnehmen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

das klingt alles hervorragend! wenn du abnehmen willst, dann ist das der beste weg und die beste einstellung! man muss es nur dann auch durchziehen und nicht nur sagen, das man es tut :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von billiundbella
08.05.2016, 21:46

achso und ich würde anfangs nur 2 mal pro woche für nur so 12 min joggen

0

Huhu,

also am Besten berechnest Du Deinen Grundumsatz (wie viel Kalorien Dein Körper in Ruhe benötigt um zu funktionieren) und Deinen Bedarf (Grundumsatz + täglicher Verbrauch durch Sport, Arbeit, Alltag) und dann versuchst Du wenn Du Dich ernährst dazwischen zu bleiben! Das ist wichtig! Sonst grüßt der Jojoeffekt, Stoffwechsel verlangsamt sich und Du nimmst nicht ab. 

http://www.bmi-rechner.net/grundumsatz.htm

http://www.bmi-rechner.net/leistungsumsatz.htm

Bzgl. Joggen gibt es einige Einsteigerprogramme im Internet. 12 Min Training ist wahrscheinlich zu wenig, weil es beim Joggen zum einen auf die Ausdauer ankommt (=Fettverbennung), d.h. weniger intensiv dafür über längere Zeit und zum Anderen, sehr langsam gesteigert werden muss. Meist werden Intervalle von 2-5 Minuten emfpohlen: Abwechselnd schnelles Gehen und Joggen. 

Hier ist zB so ne Seite: http://www.runnersworld.de/trainingsplan/einsteiger-trainingsplaene.278387.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Super wenn man die Motivation hat abzunehmen:)n! Du könntest ja anfangen mit 2 mal in der woche 20 Minuten joggen gehen und dich dann einfach steigern und ab und zu workouts machen, da gibts viele gute auf youtube (zum Beispiel von sophia thiel):) viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung