Brauche professionelle Hilfe wegen Windows 10!?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn Du zur Verbesserung von windows 10 beitragen willst und den Entwicklermodus aktivierst , ist es sinnvoller im Fast Ring . 

Du erhältst die Neuen Builds dann als einer der Ersten . Es ist zwar richtig , im slow ring sind die Builds bereits angetestet ,Aber es ist ja gerade der Sinn des Insiderprogramms Fehler zu finden 

Daten werden nicht verändert , sie bleiben am gleichen Ort .Die Akivierung bleibt erhalten

Recht viel zur Verbesserung wirst Du allerdings nicht mehr beitragen können. Das insiderprogramm läuft bereits seit fast 2 Jahren 

Die aktuelle build ist übrigens  die Build 14328.

U.a werden jetzt bei  Starts alle Apps nicht mehr als Liste angezeigt , sondern als Vollbild 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ninamann1
24.04.2016, 09:02

Ich habe vergessen zu erwähnen , die neue Redstone Build ist nur im Fast Ring verfügbar 

2
Kommentar von ninamann1
01.05.2016, 12:45

Danke für den Stern 

0

Moin.

Wenn Dir Deine wichtigen Daten am Herzen liegen, dann mache regelmäßig Backups. Wichtige Daten können nicht nur durch ein Windows-Insider verloren gehen.

Und wenn Du dann immer noch bedenken hast, dann installiere Dir VMWare oder VirtualBox und installiere das Insider-Windows in einer virtuellen Maschine. Da kannst Du dann auch Insider-Fast nehmen oder mit zwei virtuellen Maschinen auch beides.

Windows in einer virtuellen Maschine, rührt die Daten von Deinem regulären Windows nicht an, es sei denn, dass Du es in den Einstellungen der VM explizit erlaubst. In einer VM kannst Du alles testen, Windows nach Herzenslust zerschießen und einfach neu aufsetzen. Ganz wie Du willst.

ASRvw de André

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ninamann1
24.04.2016, 09:05

Wer in windows 10 neue Builds herunterladen aktiviert , kann die build weder auf einer anderen Partition noch virtuell installieren 

0

Eine Test-/Betaversion gehört auf kein Produktives System. Und wichtige Daten gehören dort erst recht nicht drauf. Des Weiteren sollte man solche Daten regelmäßig sichern.  

Sorry aber wer so fahrlässig mit seinen Daten umgeht hat es nicht anders verdient.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ForenBoy
24.04.2016, 10:15

Ich frage mich, wie jemand, der so eine Frage stellt, zur Verbesserung eines Release beitragen kann. Sollten Tester nicht gewisse Voraussetzungen erfüllen?

Ich kann das nur als einen Joke werten.

0

Im Internet ist nichts wirklich sicher, es gibt immer wieder Lücken, die von kriminellen ausgenutzt werden, Beispiele gibt es ja genug

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für die Teilnahme am Insider-Programm sollte man grundsätzlich einen eigenen Rechner benutzen, der also ruhig mal völlig ausfallen kann, und neu aufgesetzt werden muss.

Das ist nichts für einen PC, auf dem sich wichtige Daten befinden.

Das wäre naiv und volles Risiko.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?