Frage von puffffffff, 30

Brauche neues Hobby (ohne Fragezeichen)?

Hallo!

Ich fahre eigentlich sehr gerne Fahrrad, aber die Scheiß-Dinger gehen ständig kaputt, und sofern nicht die perfekte Temperatur von ~25° ist tue ich mich manchmal absurd schwer mit der Kleidung, und bei so einem Mist-Wetter wie es jetzt und für die nächsten 6 Monate ist kann man das ja völlig vergessen. Ich mag mein Tourenfahrrad weil ich gerne voll reinstrampel und mir das hilft, und ich gerne neue Wege und Orte entdecke. Ich mag mein Dirtbike weil ich gerne Wheelies mache und springe und einfach gerne Blödsinn mache.

Ich fahre unglaublich gerne Motorrad, aber da komme ich immer mal wieder in Konflikt mit dem Gesetz und scheinbar fahren mir ganz gerne hin und wieder irgendwelche Ausländer gegen die Mühle. Spaß macht das dann so auch keinen mehr.

Ich habe mal Computer-Spiele gespielt, aber das macht mir nur Phasenweise so einmal im Jahr einen Monat lang wieder Spaß dann wirds mir wieder zu blöd.

Ich habe mal Musik am PC gemacht, aber seit ich Vollzeit arbeite finde ich da nicht mehr die Zeit zu und mittlerweile deprimiert es mich schon darüber nachzudenken. Ich designe gerne, aber auch das finde ich mittlerweile eher deprimierend. Ich fange lieber nichts mehr an statt die Gefahr einzugehen zu träumen.

Ich habe ein Problem mich an Regeln zu halten.

Ich mag keine Dinge die zeitabhängig oder personenabhängig sind, so ein Vereinskram ist also auch nix.

Am besten wäre mal etwas was nicht so viel Geld kostet. Mich nervt das immer ganz schön an nie auf eine 'höhere Ebene' zu kommen weil die richtigen Gerätschaften ein Haufen Kohle kosten. Was könntet ihr mir empfehlen? Irgendwas wo man nicht zu sehr reindenken muss, etwas was man einfach machen kann. Vielleicht weiß ja einer was...

Ich fotografiere gerne... Vielleicht könnte man da was drauß machen... Aber das ist wieder zu teuer.

Antwort
von PancakeMuffin, 9

Da geht es mir ähnlich wie dir. Habe auch schon vieles durch und habe immer noch nichts gefunden, bei dem ich länger geblieben bin. Aber vielleicht wären ja Ansätze für dich dabei :)

Aktuell gehe ich 1x pro Woche mit einer Freundin in einen Tanzkurs, das erfüllt einen nun aber auch nicht sonderlich.
Ich habe dieses Jahr mit longboarden begonnen, wobei das zu dieser Jahreszeit nun natürlich auch schwierig ist, alternativ vielleicht in einen Skatepark gehen.
Im Fitnessstudio war ich auch bereits zwei Mal angemeldet. :)

Mein aktueller Plan ist es Videos zu drehen und diese zu veröffentlichen. Kann jedoch auch zu einem teuren Hobby werden.

Man muss sich leider erst ein wenig ausprobieren, bis man findet was man wirklich mag. Und ich weiß, wie schwierig das ist. Ich bin da auch eher ein Träumer ;)

Kommentar von puffffffff ,

Ist jetzt nicht so das ich das nicht gerne mache oder schlecht darin wäre, im Gegenteil. Bloß überwiegen halt gerade bei Motorrad und Fahrrad gerade sehr stark die Nachteile (Wartungskosten, Fahrverbot).

Video finde auch interessant, aber da ist die Gefahr sehr groß das die Träume nie in Erfüllung gehen, und das schmerzt dann wieder... Dir aber viel Glück mit den Videos, macht auf jeden Fall eine Menge Spaß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten