Brauche Motivation zum Sportmachen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Klingt so als setzt du den falschen Fokus und willst den Sport machen für die körperliche Veränderung. Das ist zwar schön und toll aber eine sehr schwierige Motivation, da man Änderungen hier nur sehr langsam sieht. 

Besser ist wenn man einen Sport ausübt der einen Spaß macht, als Ziel z.B. eher die Verbesserung von Kraftwerten oder Zeiten hat, oder eine gewisse Verpflichtung dadurch hat, dass man mit Anderen zusammen trainiert bzw. im Verein Sport macht.

Wäre also für jemand der sich alleine nicht motivieren kann im Bereich Muskelwachstum eher das Training mit einem Trainingspartner oder feste Zeiten durch einen Verein, sei es klassisches Gewichtheben oder etwas wie CrossFit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Ich selber betreibe schon seid einem Jahr Calisthenics. Das ist Training mit eigenem Körpergwicht. Mich haben youtub videos motiviert! So komisch wie es kilnkt, diese Videos mit den ganzen spektakulären Moves haben mir wirklich Kraft für den Sport gegeben. Man muss einfach den Sport als Hobby sehen und Spaß an der Sache haben! Trainierst du alleine ? Meißt liegt es daran das Leute keinen Trainingspartner haben. Es ist immer toll und ermutigend einen Freund zu haben der einen unterstützt. 

Oft ist auch beliebt sich eine Tafel mit den Zielen oder Motivationen zu erstellen. Diese erinnert einen daran was man durch dein Sport erreichen will.

Ich hoffe dir gute Ideen gegeben zu haben! Viel Glück und gib nicht auf ! 

Mit freundlichen Grüßen Tom 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mache es so:

Ich nehme die Karte um meine Ortschaft, suche was mich interessieren kann, dann fahre ich mit Fahrrad und von dorthin  laufe.

Ich habe so einen Ziel. Es ist interessant und motiviert mich.

Noch dazu Fotoapparat, versuche alles was schön ist aufzunehmen.

Es ist spannend, man spürt die Zeit nicht und ist unterwegs.

Und immer was neues finden und erfahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erzähl einfach all deinen Freunden, dass du jetzt Sport machen willst und das richtig durchziehen möchtest. Ich glaube niemand sagt seinen Freunden gerne nach 2-3 Wochen, dass man aufgegeben hat. 

Ich wollte es ihnen dann immer beweisen, dass ich das durchhalte ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oder hör Musik, kann auch ungemein motivieren,
z.B. du bist Boss ~Kollegah

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?