Frage von Erdan2016, 22

Brauche Mobile Stromquelle um einen 2200 Watt Hundefön betreiben zu können?

Hallo zusammen,

wir fahren demnächst mit unseren Hunden in den Urlaub nach Dänemark. Da wir noch nicht wissen wie das Wetter wird, planen wir bei heißem Wetter mehrere Pausen in der Nähe von Wasser. Unsere Hunde haben langes Fell und ich würde sie nachdem Baden gerne fönen.

Unser Hundefön hat einen normalen Steckdosen Anschluss und hat 2400 Watt maximal Leistung. Gibt es irgendwie eine Art von Batterie oder anderes woran ich diesen Fön für ca. 20-30 min. betreiben könnte, bevor ich es wieder auflade ?

LG Erdan

Antwort
von PoisonArrow, 10

Stromgenerator - gibt´s im Baumarkt. Das wäre eine "mobile Stromquelle".

Leider nicht sehr handlich und nicht wirklich billig.

In Dänemark ist die Netzspannung wie in Deutschland 230 V / 50 Hz.
Für Geräte, die keine Erdung benötigen, braucht man keinen Adapter. kann man ansonsten für ca. 5 Euro kaufen.

Ein Akku, der 230 Volt abgibt, würde nichts bringen - Dein Fön braucht Wechselstrom.

Einen Spannungswandler für den Zigarettenanzünder zu kaufen, der Dir aus 12 V Gleichstrom 230 V Wechselstrom macht, würde ich in Hinsicht auf den Stromverbrauch des Föns NICHT empfehlen.

Deine Hunde wären nicht mal annähernd trocken, und die Batterie Deines Autos wäre leer, bzw. zu schwach um das Auto zu starten.

Grüße, ----->

Antwort
von ctest, 13

Das geht nicht mit einer "Batterie" ...aber für Kaltluft braucht es vielleicht 100 W, da geht das mit einem Wechselrichter.

Hunde schütteln sich nach dem Baden... die sind in 10 Minuten wieder trocken.


Kommentar von Erdan2016 ,

Ich will mal sehen wie du 3 Berner Sennenhunde in 10min. nachdem Baden trocken bekommst. Ist ja nett gemeint dein Kommentar, aber völliger nonsens... Unser kleinster ist nachdem Baden, ohne Fönen, nur mit schütteln und anschließendem abtrocknen, noch 5 Std. später feucht.

Kommentar von ctest ,

Ich habe schon viele Hunde in meinem Leben gehabt. Sogar einen, der "tauchen" konnte. Die haben gebadet, sich dann geschüttelt (oftmals neben mir ... dann war ich nässer wie mein Hund!), dann nehme ich ein grosses Handtuch und frottiere sie damit und dann sage ich "schüttele dich", dann schütteln die sich und dann sind alle wie verrückt hin und her gerannt bis sie nach weniger als 5 Minuten, fast völlig trocken waren.

Anscheinend bist Du einer von den Leuten, die entweder zu fette Hunde halten und/oder die Hunde, an der Leine halten. wenn man einen Hund baden lässt, dann muss man ihn hinterher frei herumrennen lassen .. dann braucht es keinen "Fön".

Und auch wenn auf Deinem Föhn 2400 Watt draufsteht, verbraucht der nicht mehr wie 100-200 Watt, wenn er die Luft nicht heizt. Das geht für ein paar Minuten mit einem Wechselrichter ... wenn Du den Motor vom Auto laufen lässt.Für 2400 W braucht es einen Stromgenerator mit einem Benzin oder Dieselmotor.

Antwort
von Sciffo, 22

meinst du, denen gefällt es, "mehrere male" am tag gefönt zu werden? das macht doch das fell kaputt.... besonders bei 2200 watt....

Kommentar von Erdan2016 ,

Nein, das macht bei Kaltluft nicht das Fell kaputt - sondern beschleunigt es.

Kommentar von ctest ,

Kaltluft braucht keine 2400 Watt.

Kommentar von Erdan2016 ,

Im Warmluft Betrieb ist er mit 2400 Watt angegeben. Wie viel er ohne Heißluft benötigt weiß ich nicht. Man kann die Heizung seperat zu schalten, oder eben auslassen... In meinem Falle würde sie ausbleiben. Wäre schön wenn wir nun wieder auf die eigentliche Frage zurück kommen würden.
Ich suche eine mobile Stromquelle um, meinetwegen irgend ein Gerät, mit maimal 2400 Watt für eine kurze Zeit zu betreiben.

Kommentar von Sciffo ,

es gibt ventilatoren für die autosteckdose.. vielleicht auch föns mit geringerer wattzahl.................. oder du lässt lufttrocknen oder deine hundis halten die paar stunden auch ohne baden aus...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community