Frage von Gamer5565, 49

brauche mal euren rat, wegen Wohnung/Haus?

Hey liebe und treue Community,

ich hab da mal eine interessante frage, die ich hier mal reinschreiben wollte.

ich wohne jetzt knapp 10 jahre lang mit meinen eltern in einem einfamilienhaus. (ihr wollt gar nicht wissen welches baujahr das haus ist) xD es ist ein Altbau deswegen ist hier auch keine einzige isolation vorhanden.

die Vermieterin selbst ist stur und verlangt schon viel zu viel Geld für die wohnung. wir wohnen zur zeit zur miete.

meine eltern hatten oft in erwägung gezogen einen fachmann ran zu holen um den wert des hauses schätzen zu lassen (weil die vermieterin schon umgerechnet 600€ kalt verlangt da kommt noch strom,abwasser usw. dazu) ..

ihr könnt euch bestimmt vorstellen wie es so im winter ist und erst im sommer xD

ich wollte deswegen hier um rat fragen grade auch wegen dem heizen :)

in der küche z.b steht ein holzofen aber der bringt nur bedingt etwas ..

ich würde hier gerne etwas diskutieren und rat finden wollen :)

vielen dank schon mal im vorraus ..

wenn ihr weitere fragen haben solltet, fragt ruhig ..

Antwort
von Frankenmuggl, 24

Meiner Meinung nach ist nur umziehen sinnvoll. Denn
1. Du schreibst nur von einem Holzofen, in den anderen Zimmern ist also wohl auch nicht viel mehr als Heizmöglichkeiten. Selber Heizgeräte rein stellen macht keinen Sinn von den Kosten. Stromheizgeräte kommen sehr teuer. Und weitere Holzöfen zu kompliziert wegen Kamin etc.
2. Das Haus zu isolieren kommt wohl auch nicht in Frage, denn das würde sehr viel Investition für die Vermieterin bedeutet, wozu sie wahrscheinlich nicht bereit ist.
3. Ein Fachmann hilft auch nicht weiter, außer dass er euch sagt, dass eine Isolation sehr teuer kommen würde, aber das müßte doch die Vermieterin machen. Den Wert des Hauses zu wissen hilft euch doch nicht weiter.

Kommentar von Gamer5565 ,

Ganz ehrlich, umziehen finde ich auch mehr als sinnvoll aber du glaubst gar nicht wo ich schon ÜBERALL gesucht habe .. es ist zum heulen ...

So mietshäuser zu finden kann man vergessen da spreche ich aus erfahrung ^^ ..

ein haus zu kaufen WÄRE sinnvoll aber auch wieder schwer.

aber wenn hier jemand viell. eine Suchmöglichkeit hat .. wäre ich doch sehr sehr dankbar :D

ihr seht das ich der gleichen meinung bin aber es ist sehr schwer ..

Kommentar von Frankenmuggl ,

Es bleiben zum Suchen nur die bekannten Portale wie Immobilienscout, Immonet etc. und die örtliche Zeitung. In den Portalen inserieren inzwischen fast alle. Vielleicht könnt ihr den Suchradius vergrößern, falls ihr nicht aus irgend welchen Gründen an die Ortschaft gebunden seid.

Kommentar von Gamer5565 ,

naja gebunden sind wir schon dran da eben meine mom in der nachbarstadt arbeitet .. den suchradius hab ich dementsprechend zwar angepasst aber seit jahren nur dieselben angebote ..

grade bei immonet, immobilienscout findet man häufig nichts ..

und das ist schon ärgerlich .. in den örtlichen zeitungen sind auch immer nur die selben angebote .. ob da überhaupt neue reingenommen werden O.o ..

das was mir noch in den sinn gekommen ist ein haus kostengünstig bauen zu lassen aber dafür müsste man extra grundstück kaufen xD

das ist ja auch ganz schön happig ..

Kommentar von Frankenmuggl ,

Wir alle hier kennen Eure finanziellen Verhältnisse nicht. Daher können wir dazu nichts sagen. Aber wenn genug Geld da ist, warum nicht. Es gibt ja auch staatliche Fördermaßnahmen. Eure Bank kann euch dazu am besten beraten.

Antwort
von Gerneso, 21

meine eltern hatten oft in erwägung gezogen einen fachmann ran zu holen um den wert des hauses schätzen zu lassen

Das Geld können Deine Eltern sich sparen. Sinnvoller wäre es einfach eine andere Wohnung zu suchen und dann zu kündigen und umzuziehen!

weil die vermieterin schon umgerechnet 600€ kalt verlangt da kommt noch strom,abwasser usw. dazu)

Hört sich für mich jetzt erst mal nicht teuer an, da ihr als Familie sicher in einer Wohnung mit mehreren Zimmern wohnt. 600 kalt zahlt man in München schon für ein 20qm Zimmer in einer WG.

Wenn das für Eure Gegend aber teuer ist, steht es Euch ja frei zu kündigen und in eine günstigere Wohnung zu ziehen.

Kommentar von Gamer5565 ,

hehe danke für die antwort :)

keine schlechte idee da
gibts nur ein kleines problem ^^ .. wir haben hier zum haus noch 2 große
Doppelgaragen .. auf die mein dad nicht verzichten kann (da er seine
firma hier hat er ist autohändler) ..

Das Haus hier hat knapp 4 zimmer wenns genau sein soll :D

glaub mir .. ich hab
schon oft genug nach wohnungen gesucht aber nie was in der nähe gefunden
(Baden württemberg, Kraichgauer gegend) :D

das 2te problem
.. meine mom arbeitet schon knapp seit 7 jahren in der nachbarstadt
deswegen könnten wir auch nicht so weit ziehen weil sie ja auch
irgendwie zur arbeit kommen muss ..

... da fehlen sogar mir die worte xDD ..

Kommentar von Gerneso ,

Ganz ehrlich? Entweder ihr findet es da ganz schlimm, dann zieht man um oder aber das Haus ist eigentlich sogar ein Schnäppchen und daher nehmen Deine Eltern die damit verbundenen Nachteile in Kauf.

600 Euro kalt für ein Haus mit Doppelgarage ist alles andere als teuer!

Und wenn es Euch da nicht zusagt, dann könnt ihr kündigen.

Wenn ihr nicht kündigen wollt, weil ihr keine andere Wohnung findet, die Euren Vorstellungen entspricht, dann bleibt wo ihr seid und geht der Vermieterin nicht ständig auf die Nerven.

Kommentar von Gamer5565 ,

hey nicht so wild xD ..

umziehen ist immer so leicht gesagt aber wenn es nunmal nicht so geht dann ist es nunmal schwer xD

die vermieterin selbst ist schon sehr alt und ihr mann ist alkoholiker xD .. (das letzte mal hab ich sie gesehn das war vor 3 oder 4 jahren) ..

sie ist nicht 1 mal hier vorbeigekommen .. um nach den rechten zu sehn ..

und wenn die vermieterin selbst schon sagt "ich zahle hier nichts wenn sie was renovieren wollen dann müssen sie es selbst bezahlen" dann ist die unterste grenze schon erreicht ..

am liebsten würde sie dieses haus beim vermodern zu sehen wollen ^^ ..

Kommentar von Gerneso ,

sie ist nicht 1 mal hier vorbeigekommen .. um nach den rechten zu sehn ..

Das wäre auch unüblich, dass ein Vermieter ständig "nach dem Rechten sehen" will. Wenn man konkrete Mängel hat, dann meldet man diese schriftlich. Wenn man bewusst in einen nicht restaurierten Altbau zieht, weiss man was man bekommt und kann nicht modernes Wohnen verlangen.

und wenn die vermieterin selbst schon sagt "ich zahle hier nichts wenn sie was renovieren wollen dann müssen sie es selbst bezahlen" dann ist die unterste grenze schon erreicht ..

Die Vermieterin ist lediglich zur Instandhaltung verpflichtet. Nicht zu Modernisierung. Wenn sie sich für Modernisierung entscheidet kann sie die Miete deutlich erhöhen.

Antwort
von Traderzz, 25

Wenn die Miete zu hoch ist solltet ihr am besten ausziehen. 

Ich weiß zwar nicht wo du wohnst aber es gibt Gebiete in Deutschland da kosten 55 qm 650 kalt. 

Schaut euch mal am besten die Mieten in der Umgebung an und die Ausstattung. 

Das machst du am besten per immobilienscout oder einer anderen immo Webseite. Dann hast du einen überblick über den Wohnungsmarkt. 

Vergiss auch nicht da das Haus älter ist, habt ihr automatisch mehr heizkosten etc. wirtschaftlich gesehen ist das ein Minus Geschäft. Und vom wohnkomfort will ich garnicht erst anfangen. 2016 mit einem holzofen rumzuhantieren naja....

Kommentar von Gamer5565 ,

hehe danke für die antwort :)

keine schlechte idee da gibts nur ein kleines problem ^^ .. wir haben hier zum haus noch 2 große Doppelgaragen .. auf die mein dad nicht verzichten kann (da er seine firma hier hat er ist autohändler) ..

glaub mir .. ich hab schon oft genug nach wohnungen gesucht aber nie was in der nähe gefunden (Baden württemberg, Kraichgauer gegend) :D

das 2te problem .. meine mom arbeitet schon knapp seit 7 jahren in der nachbarstadt deswegen könnten wir auch nicht so weit ziehen weil sie ja auch irgendwie zur arbeit kommen muss ..

... da fehlen sogar mir die worte xDD ..

Antwort
von Rheinflip, 14

Was ist jetzt deine Frage?  Wenn ihr umziehen wollt, dann macht das.Eine Wertermittlung ist sinnvoll,  wenn ihr kaufen wollt. Um was geht's? ;

Kommentar von Gamer5565 ,

die frage steht doch oben xD

die frage war nach einer heizmöglichkeit zu suchen :D ..

weil umziehen nicht so einfach ist .. weil ich schon überall gesucht habe ..

und während wir noch hier wohnen dachten meine eltern eben nach einer mietpreisminderung .. eben durch den fachmann ..

weil sie wirklich schon viel zu viel verlangt und selbst nichts tut ..

Kommentar von Rheinflip ,

Du fragst  nach einer Heizung?  Okayxxx6

Antwort
von jogibaer, 5

Versuche doch dieses Haus zu kaufen. Eventuell ist die Vermiterin froh darüber. Dann könntest du das Haus renovieren und viel besser wohnen.

Noch ein Tipp zum renovieren: sollte es dazu kommen, nimm immer biologische Materialien. Diese gibt es heute leichter zu kaufen als früher. Isolation, und alles was es braucht, auch die Farben und Verputze unbedingt in Bio Qualität. Der etwas höhere Preis lohnt sich alleweil. Grund: Es lebt (wohnt) sich einfach besser in einem solchen Haus. Jetzt ist es alt und bestimmt noch einigermassen mit natürlichen Materialien gebaut. Darum achte darauf, dass keine ungesunden Stoffe dran kommen und die Wohnqualität verderben.

Kommentar von Gamer5565 ,

die Bruchbude hier kaufen ?? xD jaa die vermieterin WÄRE froh darüber ..

wenn das hier das einzige haus wäre das sie besitzt .. sie hat knapp 5-6 davon wo sie ihr geld reinkriegt ..

und für die schäbige bude hier will die umgerechnet schon über 100.000 - 500.000€ ..

die summe muss man sich erstmal auf der zunge zergehen lassen ..

hinzukommt noch das man beim renovieren aufpassen muss .. da der garten unseres nachbarn nebendran ist :D und sein haus ebenfals .. heißt man kann das haus quasi NICHT vergrößern auf dem grundstück auf dem es steht ..

deswegen ja die idee für die minderung des preises .. (halt mit dem fachmann) ... wenn er erreichen kann das sie mit dem preis runter geht könnte man das haus kaufen ja ..

Antwort
von Kakao87, 21

Verlange einfach den Energiepass vom Haus.

Kommentar von Gamer5565 ,

Ein Energiepass ?? ..

Kommentar von Frankenmuggl ,

Der hilft Euch nicht weiter für die Überlegungen. Da stehen nur Dinge drin, die ihr eh schon wisst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten