Frage von 1995sa, 45

Brauche kleinen Rat wegen Arbeit und Reha?

Abend zusammen. Ich habe eine Reha beantragt. Ab 1.August beginne ich eine neue arbeitsstelle. Ich vermute mal das ich 6 Monate Probezeit haben werde. Wenn ich eine Zusage für die Reha bekomme, dann hab ich doch 4 Monate Zeit die Reha anzutreten. So, kann ich in der Probezeit in die Reha fahren? Oder kann meine Chefin mir das verbieten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Konrad Huber, 16

Hallo 1995sa,

Sie schreiben:

Brauche kleinen Rat wegen Arbeit und Reha?

Abend zusammen. Ich habe eine Reha beantragt. Ab 1.August beginne ich eine neue arbeitsstelle. Ich vermute mal das ich 6 Monate Probezeit haben werde. Wenn ich eine Zusage für die Reha bekomme, dann hab ich doch 4 Monate Zeit die Reha anzutreten. So, kann ich in der Probezeit in die Reha fahren? Oder kann meine Chefin mir das verbieten?


Antwort:


Ggf. provozieren Sie eine sogenannte, personenbedingte Kündigung seitens des Arbeitgebers innerhalb der Probezeit!
https://www.bmas.de/SharedDocs/Downloads/DE/PDF-Publikationen/a711-arbeitsrecht....
Auszug ab Seite 86....
Personenbedingte Kündigung 

Bei der personenbedingten Kündigung müssen objektive Gründe in der Person des Arbeitnehmers vorliegen: 
z.B. ein unverhältnismäßiges Nachlassen der Leistungsfähigkeit oder mangelnde körperliche und geistige Eignung für die vereinbarte Tätigkeit.

Der häufigste Fall der personenbedingten Kündigung ist die
Kündigung wegen Krankheit des Arbeitnehmers. 

An die soziale Rechtfertigung einer Kündigung wegen Krankheit werden von der Rechtsprechung strenge Anforderungen gestellt. 
Danach wird eine Kündigung in der Regel nur dann als sozial gerechtfertigt angesehen, wenn es sich um eine lang andauernde Arbeitsunfähigkeit, um häufige Kurzerkrankungen oder um eine dauerhafte krankheitsbedingte
Minderung der Arbeitsfähigkeit des Arbeitnehmers handelt und die Arbeitsunfähigkeit zu einer unzumutbaren betrieblichen und wirtschaftlichen Belastung des Arbeitgebers führt.

Fazit:

Bitte versetzen Sie sich in die Lage Ihres neuen Arbeitgebers!

Sie wollen an Ihrem neuen Arbeitsplatz durchstarten, beglücken Ihren neuen Arbeitgeber aber bereits innerhalb der Probezeit mit einer REHA und ggf. zusätzlich mit Lohnfortzahlung für die Dauer der REHA-Maßnahme!

Stellen Sie sich doch bitte selbst mal die Frage, wie Sie in so einem Fall an Stelle Ihres künftigen Arbeitgebers reagieren würden und das in der Probezeit!

Die Probezeit ist ja eigentlich, wie der Name schon aussagt, als Probezeit gedacht, wo Sie Ihren künftigen Arbeitgeber davon überzeugen wollen/sollten, daß Sie den Anforderungen an diesem neuen Arbeitsplatz in jeder Hinsicht gewachsen sind!

Wenn Sie nun aber mit einer REHA starten, dann dürfte dies zumindest einige Fragen aufwerfen!

Sie sollten also, wenn gesundheitlich für Sie möglich, die angedachte REHA-Maßnahme zurückstellen und an Ihrem neuen Arbeitsplatz voll Flagge zeigen, damit Sie die Probezeit erfolgreich hinter sich bringen!

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad

Antwort
von Anni478, 31

Ich halte es für fair, den zukünftigen Arbeitgeber über die beantrage Reha zu informieren.

Wenn man dies nicht macht, kann sie zwar die Reha nicht verbieten aber sie hat die Möglichkeit, nach der Probezeit das Arbeitsverhältnis zu beenden.

Antwort
von polarbaer64, 25

In der Probezeit würde ich das nicht machen, außer es wäre so dringend notwendig, dass deine Gesundheit davon abhängt. Dann solltest du aber eigentlich beim Vorstellungsgespräch bereits gesagt haben, dass du Reha beantragt hast.... . 

In der Probezeit kann dich deine Vorgesetzte ohne jeden Grund entlassen, wenn sie will.... . 

Antwort
von Ramonaralf, 20

Würde deinen neuen Arbeitgeber darüber informieren das du eine Rhea beantragt hast. Verbieten kann er sie dir nicht. Es kommt besser an wenn er darüber Bescheid weiß.

Kommentar von 1995sa ,

ja ich glaube du hast recht. ich sage lieber gleich bescheid. wird besser sein

Antwort
von jimpo, 11

Arbeite erst mal und laß Reha, Reha sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community