Frage von VierterAccount, 109

Brauche ich zur Landtagswahl BW heute zwingend die Wahlbenachrichtigung?

Servus,

ich wollt eigentlich heute wählen gehen, aber finde den Brief mit der Benachrichtigung nicht mehr. In welches Wahllokal ich muss weiß ich allerdings.

Reicht dann der Personalausweis aus, oder darf ich erst wählen, wenn ich den Brief wieder gefunden habe?

Cheers

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Jewi14, 109

Es ist nur eine Benachrichtigung. Wichtig ist halt nur, dass du im Wählerverzeichnis eingetragen bist und das liegt in den Wahllokalen aus. Sofern du weißt, welches für dich zuständig ist, geh dahin mit dem Personalausweis.

Falls du es nicht weißt, ruf im Wahlamt oder Rathaus an, die haben heute auf.

Antwort
von Kuestenflieger, 87

der perso reicht vollkommen , denn sie sind ja in der wählerliste eingetragen .

Antwort
von voayager, 75

Dein Personalausweis reicht vollkommen, vor Ort sagt man dir schon, in welchem Raum du wählen sollst.

Antwort
von vonkleinzugross, 103

Und was ist wenn man keine Wahlberechtigung bekommen hat kann ich dann trotzdem wählen gehen ? Weil Anscheinend wurde ich vergessen. 

Kommentar von butz1510 ,

Vergessen kann fast nicht sein. Bist Du neu umgezogen? Hast Du keinen namen am Briefkasten? Egal wie - ruf im Wahlamt an, das ist heute den ganzen Tag besetzt oder geh in Dein übliches Wahllokal.

Antwort
von Willy1729, 76

Hallo,

Personalausweis reicht. Die Wahlbenachrichtigung brauchst Du nicht.

Herzliche Grüße,

Willy

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community