Frage von Raubkatze1991, 55

Brauche ich was vom Arzt ne Bestätigung um ne schiel op zu führen?

Antwort
von BarbaraAndree, 30

Was ist denn eine schiel op? Kannst du dich nicht einmal deutlich ausdrücken?

Kommentar von Raubkatze1991 ,

Augenmuskel op

Kommentar von grisu2101 ,

Deutlicher geht es nicht... Sie schielt, und will das operativ beheben lassen.

Kommentar von BarbaraAndree ,

Danke für die Hinweise.

Kommentar von Raubkatze1991 ,

Danke grisu

Antwort
von beangato, 7

Dein Augenarzt muss Dich in eine Klinik einweisen.

Kommentar von Raubkatze1991 ,

Ich habe ihr gesagt dass ich selber sehe wenn ich mich im Spiegel anschaue dass meine Augen nicht parallel sind sie sagt mir nein da ist alles ok

Da ist was und keiner will mich verstehen ich sehe es doch selber

Kommentar von beangato ,

Wenn es "nur" ein Silberblick ist, wird da nicht dran rumgedoktert.

So eine Schiel-OP ist nicht ohne- mein Kind hat sie hinter sich. Aber mein Kind hat wirklich geschielt - es trug seit dem 1. Lebensjahr eine Brille.

Du könntest ja mal einen anderen Augenarzt aufsuchen.

Kommentar von Raubkatze1991 ,

Ok verstehe 😔.  Ja ich muss mal eine zweite  Meinung von nem anderen Augenarzt mir anhören danke dir nochmal

Antwort
von 716167, 18

Eine OP (egal welche) wird nicht ohne vorherige ärztliche Untersuchung durchgeführt. Du musst also vorher zum Augenarzt und dich untersuchen lassen.

Kommentar von Raubkatze1991 ,

Dass Problem ist meine Augenärztin hat gesagt dass ich weder schiele oder Silberblick habe ... Ich selber sehe es dass meine Augen nicht parallel sind ich möchte mir die Augenmuskel operieren lassen 😔

Kommentar von 716167 ,

Du brauchst keine OP. Hat dir deine Ärztin doch mitgeteilt. 

Kommentar von grisu2101 ,

Mädel, steigere Dich da nicht rein !! Wenn Deine Ärztin sagt dass Du nicht schielst, dann wird das wohl so sein, oder sie ist die größte Pfeife in der Praxis. Frag mal andere Leute was sie dazu meinen... Schielen sieht man, das ist nämlich GAR KEIN Problem. Und wenn eine Ärztin das nicht sieht, dann wird da auch nichts sein.

Des weiteren: Eine Augen-OP ist eine äußerst unangenehme und schmerzhafte (nach der OP) Sache, kannst mir glauben.... Das würde ich mir echt gut überlegen.

Übrigens: Kaum einer schaut genau geradeaus, besonders in der Nähe nicht. Wenn Du dich also im Spiegel nah betrachtest, dann kann durchaus der Eindruck bei Dir entstehen, Du wärest am Schielen.

Kommentar von Raubkatze1991 ,

Ich selber sehe es aber wenn ich mich im Spiegel anschaue 😔😔

Kommentar von Raubkatze1991 ,

Du kannst auch normal schreiben und nicht aggressiv sein ,,, ich leide sehr darunter es macht mich fix und fertig hab viele meine Freundinnen gefragt ... Alles sagen nein außer eine meine Kollegin dass meine rechte Auge (Pupille ) bisschen anderes ist

Und ich selber sehe es genauso

Kommentar von 716167 ,

Deine Kollegin und du: ihr seid ausgebildete und studierte Augenärzte?

Kommentar von Raubkatze1991 ,

Die hat mir nur gesagt  wie sie dass sieht

Kommentar von 716167 ,

Nochmal: Deine Kollegin und du: ihr seid ausgebildete und studierte Augenärzte?

Welche Qualifikation habt ihr, um die Diagnose einer Augenärztin zu widerlegen?

Kommentar von Raubkatze1991 ,

Jetzt sag ich dir mal was ich schreibe hier was für ein Problem ich habe leide darunter alles drum und dran du kommst mit sowas ???

Nein sind wir nicht !!! Ich sage nur das ich trotzdem was sehe !!!

Kommentar von 716167 ,

Kein Chirurg wird dich am Auge opierieren, nur weil du dort ankommst und dich wie ein bockiges Kleinkind gibst.

So die OP nicht medizinisch indiziert ist wird sie nicht durchgeführt. Ende der Diskussion.

Kommentar von Raubkatze1991 ,

Ich hoffe vom ganzem Herzen dass du mal auch so richtig darunter leidest

Wer hier kindisch ist dass ist du

Du kannst nicht wissen und fühlen wie ich darunter leide

Wenn es dir nicht passt dann antworte nicht du Unmensch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten