Frage von MissesCullen, 70

Brauche ich unbedingt Backpapier auf einem Blech für Pommes?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Rosswurscht, 35

Ein beschichtetes Blech geht auf jeden Fall ohne Papier, ein Alublech wird evtl. bissl pappen und bei Folie wäre ich vorsichtig, die kannste zwar generell in den Ofen tun aber wenn da die Pommes anpappen bringst se nimmer runter ;-)

Kommentar von MissesCullen ,

kein Alufolie

Kommentar von Rosswurscht ,

Wie gesagt, wenn sie da dran pappen kannst du die Pommes wegschmeißen ...

Kommentar von MissesCullen ,

und ohne?

Kommentar von Rosswurscht ,

Auf nem beschichteten Blech passiert gar nix und wenn sie auf nem Alublech bissl anpappen kannst du sie ja einfach mit nem Pfannenwender runterschieben.

Kommentar von MissesCullen ,

Hab ein gutes

Kommentar von MissesCullen ,

Öl bissle drauf

Kommentar von Rosswurscht ,

Evtl. ganz dünn mit nem öligen Zewa einreiben. Wobei die Pommes eigentlich fett genug sein sollten.

Kommentar von MissesCullen ,

danke. ich mache das so

Antwort
von Vivibirne, 21

Wenns beschichtet ist, brauchst du es nicht umbedigt :)

Antwort
von Doktorfruehling, 22

Nein, nur das Reinigen hinterher ist aufwendiger

Antwort
von wollyuno, 14

geht auch ohne am blech und hast eben mehr arbeit beim schrubben wenn was anklebt

Antwort
von SiViHa72, 19

nein,d as geht auch so. Du musst dann nur nachher mehr schrubben.

Antwort
von TreudoofeTomate, 35

Nein. Ich finde Backpapier für Pommes sowieso daneben. Es gibt extra saugstarkes Pommespapier. Da schwimmt dann auch nicht alles im Fett.

Kommentar von MissesCullen ,

geht Alufolie?

Antwort
von steven1312, 19

Kannst auch mal Alufolie probieren, damit werden die Pommes knuspriger

Kommentar von MissesCullen ,

Passiert da nix im ofen?

Antwort
von Jakob1, 11

Brauchen tust du es nicht, aber die Pommes kleben dann nicht so an und das Backblech bleibt sauber.

Antwort
von Millina13, 20

Besser ist es, denn dann kleben sie ned am Blech fest.

Antwort
von Wonnepoppen, 19

Unbedingt nicht, aber praktischer!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten