Frage von Dorschbert19, 67

Brauche ich noch Komponenten für meinen neuen PC?

Ich wollte mal wissen ob ich noch was für meinen neuen PC brauche? Hier mal der Amazon Wunschlistenlink:

http://www.amazon.de/gp/registry/wishlist/2VVLQMHGS1988/ref=cm_wl_list_o_1?

Danke im Vorraus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von FlixHD, 42

Beim RAM würde ich mal Crucial Balistix Sports 2x4 GB nehmen (müssten günstiger sein und sind top-Riegel..)

CPU langt, auch für die zukünftigen Games, solang du nicht auf Ultra-HD mit 150 FPS spielen willst.

GPU passt auch. Alternativen wären GTX950, R9 270X / 290 / 280,

Kommentar von Dorschbert19 ,

Ich mag einfach nur wenns geht Minecraft spielen und vieeleicht in 20-30 fps aufnehmen. geht das?

Kommentar von FlixHD ,

Das klappt :-)

Kommentar von Dorschbert19 ,

Wie viel FPS sind max. in der aufnahme drin? Weißt du das vielleicht?

Kommentar von FlixHD ,

Sogut kann ich das nicht sagen - sorry

Thanks für den Stern

Kommentar von Dorschbert19 ,

Nix zu danken

Expertenantwort
von compu60, Community-Experte für PC, 21

Für die GTX 750 ti reicht auch ein 400W Netzteil. Das sind sogar noch reserven.

Antwort
von Toboente, 15

Hast du schon ein Betriebssystem?

Zudem würde ich dir ne extra SSD empfehlen ( so ca 100 GB)

Eventuell ne bessere Graka

Antwort
von Erweissalles, 28

Sieht ganz gut aus. Nur würde ich eine andere Grafikkarte nehmen. Die hier musst du in einem Jahr oder 2 wieder austauschen wenn du immer noch die neuesten games zocken willst

Antwort
von Shalidor, 25

Bis auf den Arbeitsspeicher ist denke ich alles in Ordnung. Du solltest den Arbeitsspeicher mit 2400MHz nehmen, nicht den mit 1600. Sonst würde der Prozessor nicht seine maximale Geschwindigkeit erreichen können.

Kommentar von compu60 ,
Kommentar von USBFinger ,

@Compu60 Der Hersteller gibt immer die nicht übertakteten Daten an, da übertakten eine rechtliche Grauzone ist. Der Prozessor unterstützt weitaus mehr als den Standardtakt

Kommentar von compu60 ,

Die CPU ist ohne offenen Multiplikator, also nicht zum OC geeignet. Also reicht 1600mhz.

Kommentar von Shalidor ,

Leute, die MHz von der CPU variiert. Und der Hersteller gibt immer das Minimum an. Die CPU hat also mindestens 1600, eigentlich aber mehr. Das bedeutet, dass wenn du Arbeitsspeicher mit 1600MHz einbaust, dass dann die CPU auf 1600MHz abgeriegelt ist. Genau aus diesem Grund nimmt man immer immer Ram, der eine höhere Taktung hat als die CPU. Der Ram-Controller passt dann die Ram-Taktung der CPU an. Wenn also die Taktung einer CPU mit 1600MHz angegeben ist, sollte man Ram mit 2400MHz einbauen, damit man die CPU voll nutzen kann. Und noch was: Mit übertakten hat das alles gar nichts zu tun.

Antwort
von Smexah, 16

SATA kabel sind meistens dabei!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten