Frage von DUFoBol, 93

Brauche ich Hilfe oder habe ich ein Problem mit mir selbst?

Ich weiß nicht wie ich mich fühlen soll oder verhalten soll. Wenn mich jemand fragt wie es mir geht sag ich gut weil das schon so drinne ist. Wenn ich mit anderen unterwegs bin Pässe ich mein verhalten an. Manchmal bin ich traurig und manchmal glücklich oder ich sage eine Stunde nichts mehr weil ich keinen Grund dazu habe obwohl mich jemand voll quatscht. manchmal wenn ich schlafen möchte kommen mir die Tränen warum auch immer. Ich lasse mir vieles gefallen und lasse mir das nicht anmerken und ich glaube die Sache mit der Trennung von meinen Eltern habe ich zu sehr in mich hinein gefressen.

Ich habe so zu sagen 3 Familien 1. mit meiner leiblichen Mutter und 3 Geschwistern 2. mit meiner Stiefmutter und 2 Geschwistern oder 3. mit meinem leiblichen Vater und deren Freundin. Ich wohne bei meiner Stiefmutter und bin die einzige männliche Person und das bekomme ich täglich zu spüren. Ich bin 17 und hatte noch keine feste Freundin. Ich und meine Freunde sind der Meinung das ich nicht hässlich bin und nicht verstehen können warum ich noch meine hatte. Bei jeder wo ich es versucht habe haben mich böse verarscht und immer wenn ich ein paar sehe könnte ich heulen. Meine Stiefmutter bockt und meckert wegen jeder kleinigkeit und das ist echt nerfig.

Ich habe 2 Bezugspersonen die erste ist nur alle 3 Wochen für 3 Tage da und wenn ich die zweite besuchen möchte hat meine Mutter was dagegen. Ich habe keine Ausbildung und finde auch keine das ist ja mein Problem aber ständig werde ich damit aufgezogen und generft. Alles bedrückt mich. Manchmal weiß ich nicht ob ich selbst bin weil ich mich ständig verstelle.

Könnte ich Stimmungsschwankungen haben? Sind das normale Probleme ? Brauche ich Hilfe ? Sollte ich mich z.b. mit Sport ablenken oder sollte ich das alles einfach mal raus lassen wenn ja wie ? Ich habe keine Ahnung was mit mir los ist ...

Antwort
von Grautvornix, 12

Hört sich nach einer depressiven Phase an.

Du hast schon viel mitgemacht in deinem jungen Leben. Viele Entäuschungen, Trennungen, usw.

Schwer damit alleine Fertig zu werden, du solltes dir Hilfe suchen.

Warum hat deine Mutter etwas dagegen das du die 2. Bezugsperson besuchen willst?

Sag ihr doch einfach nicht wohindu gehst. Du bist alt genug, sie muss nicht wissen wo du dich aufhältst.

Klar das du angst hast eine Beziehung einzugehen, hast ja immer mitbekommen das die sowieso nicht lange halten (Eltern).

Aber es muss bei dir nicht auch so laufen. Du bist noch jung, hast noch soviele Jahre um es besser zu machen. Es ist mit 17 eher normal das eine Beziehung nicht gleich fürs ganze Leben hält. Alle probieren sich aus, es ist ein Lernprozess auch für die Mädchen, wenn sie dich verletzten dann muss das nicht unbedingt ihre Absicht sein, auch sie lernen noch.

Aber um das bisher Erlebte zu verarbeiten solltes du dir Hilfe suchen, Jugenberatung.

Wird schwierig, das alleine bewältigen zu wollen.

Antwort
von Petshopboy4, 18

Du hast die Trennung deiner Eltern angesprochen, dich dich ja beschäftigt. Ich empfehle dir, mit einem Experten über alldies zu reden (wie schon gesagt Psychologe/Beratungsstelle), auch wie du dich fühlst,leicht reizbar, aber auch depressiv und wütend. Durch die Schweigepflicht wird es auch niemand anderes erfahren, also sprich mit jemandem.

Kommentar von DUFoBol ,

WEnn ich darüber Rede reagiere ich sehr empfindlich :/

Kommentar von Petshopboy4 ,

Das glaube ich. Aber es hilft nicht wenn du einen Wall um dich aufbaust um dich zu schützen. Du musst dich ja nicht unbedingt sofort komplett öffnen, sondern langsam. Aber öffnen musst du dich, damit dir geholfen werden kann. Und ein z.B. ausgebildeter Psychologe wird das auch verstehen und vorsichtig sein. Alles Gute!

Antwort
von Petshopboy4, 53

Inwiefern ein Problem mit dir? Verletzt du dich selbst, kannst dich selbst nicht leiden? Sprich mit jemandem dem du vertraust, beste/r Freund/in, Eltern oder einer/m Psychologin/en(Beratungsstelle). Lass dir helfen! Und vergiss nicht:Das Leben kann schön sein :)

Kommentar von DUFoBol ,

Ich schreibe den Text gleich nochmal der ist auf einmal weg ...

Kommentar von DUFoBol ,

Da ist der Text 

Antwort
von 96David96, 50

Was eine Frage und dann noch so ausführlich beschrieben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten