Frage von FrieWi, 233

Brauche ich für Windows 10 ein Antivirenprogramm?

Ich habe jetzt auf meinem PC Windows 7 und Kaspersky Internet Security 2016. Ich habe vor, in den nächsten Wochen wieder das Upgrade auf Windows 10 durchzuführen. Ich las mal, dass in W 10 ein Antivirenprogramm integriert sein soll. Sollte ich trotzdem KIS 2016 mitnehmen? Ich war schon mal bei Windows 10. Damals war mein DVD-Laufwerk nicht mehr - wurde nicht mehr angezeigt. Ich bin gespannt, wie es jetzt klappt.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von unlocker, 173

Zwar ist der Defender dabei, der schnitt aber bei den Virenscannertests relativ schlecht ab. Kaspersky ist sicher besser

Antwort
von ignatowski, 178

Ja, du solltest auf jeden Fall auch bei Windows 10 ein Anti Viren Programm installieren.

Kommentar von FrieWi ,

Danke, ich werde es mitnehmen.

Antwort
von TriVe, 167

Wenn du eins erworben hast solltest dies auch nutzen. Windows hat zwar was an Bord aber man sollte lieber ein richtiges haben.

Antwort
von HenrikHD, 144

Ich würde Definitiv ein Virenprogramm nehmen. Windows Defender taugt nix. In kombination würde ich noch ein programm gehen den ganz Großen Virus, genannt  Windows 10, nehmen

Antwort
von ArcticFox1, 135

Bezahlen musst du das nicht. Avast reicht locker

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community