Frage von craftedstaff, 49

Brauche ich für Ritalin einen ausweis?

Hallo ich fahre demnächst mit meiner klasse nach frankreich. Jetzt ist es fraglich ob ich einen ausweis für eine mögliche grenzkontrolle brauche

Antwort
von einfachichseinn, 21

Es gibt so eine Bescheinigung für solche Fälle. Das kann nur unter Umständen eine Weile dauern, bis du diese bekommst, also rufst du am Morgen am besten direkt deinen Arzt und deine Krankenkasse an und leitest das in die Wege. 

Kommentar von Seanna ,

Was hat denn die Krankenkasse damit zu tun?! Attest vom Arzt reicht aus!!!

Kommentar von einfachichseinn ,

ganz oft hat der Arzt bestimmte Formblätter nicht vorrätig. Deswegen sollte der FS nicht nur den Arzt, sondern auch gleichzeitig die KK anrufen. Natürlich, wenn der Arzt sagt, komm vorbei wir machen das, dann muss er die KK nicht mehr anrufen. Das ist aber eher selten der Fall. 

Antwort
von Seanna, 13

Attest vom Arzt reicht aus. Kostet dich üblicherweise 5eur.

Antwort
von Mikey86, 30

Hi

Generell würde ich dir anraten vor der Reise eine Bescheinigung bei deinem Arzt zu holen, der bestätigt das du die besagten Medikamente für eine verschriebene Therapie benötigst. Da Ritalin unter das beteubungsmittelschutzgesetz fällt würde ich diese Bescheinigung holen, dann solltest du keine Probleme haben.

Gruss

Antwort
von Konditor94, 32

Für Länder des Schengener abkommens benötigst du eine vom Arzt ausgefüllt Bescheinigung, welche von der Landesgesundheitsbehörde beglaubigt ist. Frag am besten einfach mal deinen Hausarzt.

mfg

Antwort
von Chefelektriker, 28

Besser ist das.

Kommentar von craftedstaff ,

gibt es denn einen solchen bescheid und kriege ich diesen bei meinem arzt?

Kommentar von Chefelektriker ,

Keine Ahnung , frage das den Arzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten