Frage von ASTRAI, 22

Brauche ich für eine Australienreise mit Enkel eine Genehmigung der Erziehungsberechtigten?

Antwort
von Heimschlaeferin, 17

Mit Sicherheit. Zu mindestens von dem Elternteil, der das Aufenthaltsbestimmungsrecht hat. Meine Eltern sind getrennt, aber teilen sich das Sorgerecht, wenn meine Mutter und ich wegfliegen benötigen wir immer eine Vollmacht von meinem Vater.

Antwort
von Lachlan, 9

Es empfiehlt sich, eine schriftliche Genehmigung des/der Erziehungsberechtigten vorweisen zu können. Damit geht man allen möglichen Problemen aus dem Weg.

Antwort
von takeshikuamori, 11

ohne würde ich es nicht machen, selbst wenn es nicht unbedingt verpflichtend wäre, ist es in so vielen hinsichten einfach zu risikoreich, als dass man soetwas weglassen könnte

Antwort
von flooo123456, 10

Ja ne Mündliche reicht aber auch denke ich. Nen kurzer Zettel wo ne kopie vom Ausweis und nen kurzer Text is sollte reichen

Antwort
von ImmerIrma, 9

Nur wenn das Kind unter sechzehn ist.

Kommentar von ASTRAI ,

Weißt du das oder vermutest du das?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community