Frage von Klipser, 74

Brauche ich für ein Automatikgetriebe ein anderes Motorenöl als für ein Schaltgetriebe?

Welches Motorenöl für Automatikgetriebe

Antwort
von KfzSVnrw, 54
  • In das Automatikgetriebe kommt spezielles Öl für Automatikgetriebe (ATF)
  • In das Schaltgetriebe kommt Öl speziell für Schaltgetriebe (Herstellerfreigabe beachten)
  • In den Motor kommt Motoröl! Das Motoröl ist nicht abhängig vom verbauten Getriebe!
Antwort
von Kris2012, 59

Meinst du das Motoröl oder das Getriebeöl? Die solltest du nämlich auf keinen Fall verwechseln!

Beim Motoröl kommt es rein auf den Motor an. Was für ein Getriebe verbaut ist, ist da vollkommen egal.

Beim Getriebeöl gibt es allerdings Unterschiede zwischen einem Öl für Automatikgetriebe und einem Öl für Schaltgetriebe.



Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 51

Warum sollte das Motoröl vom Getriebe abhängig sein? Dem Motor ist es egal, welches Getriebe dranhängt, der braucht immer das gleiche Öl.

Antwort
von Alpino6, 39

Hallo

Ich formuliere es mal so...

Du fragst Motoren Öl im Getriebe?

Ob Automatik oder schalt Getriebe es kommt kein Motor Öl rein.

Sondern:Automatik=Automatik Öl(atf)

Oder:Schaltgetriebe=w80 usw.

Für den Motor,ob Schaltung oder Automatik kommt ein Motor Öl rein!

Gruß Jürgen

Kommentar von Klipser ,

Danke für deine Antwort.Sie hat mir am meisten geholfen.Habe einen alten Golf mit Automatik.Wollte Motorenöl auffüllen und wusste nicht ob ich z.B.10W40 nehmen kann.Da hätte ich noch übrig.Geht das?

Kommentar von Alpino6 ,

Ich gehe davon aus du willst im MOTOR das Öl nachfüllen.

Besser wäre es Wen du wüsstest welches drin ist,hängt kein Zettel oder Aufkleber am motor?

Nehmen kannst das 10w40 zum nachfüllen, es wäre halt besser gewesen wenn's gleiche wäre.

Gruß Jürgen

Kommentar von Klipser ,

Vielen Dank.Das werde ich machen.

Antwort
von Karl37, 39

Nicht jedes Automatikgetriebe läuft in Öl, daher zuerst in das Handbuch schauen oder eine Werkstatt fragen.

Kommentar von Alpino6 ,

Sondern?

Kommentar von Karl37 ,

Nichts, denn Trockenlauf. Auf das DAF Variomatiksystem basierte CVT Getriebe von Audi benötigt kein Öl.

Antwort
von Peter501, 58

Ja aber welches sagt dir dein Begleitheft.

Kommentar von Klipser ,

Bin jetzt genauso schlau wie vorher. Einer sagt ja einer nein.

Kommentar von Peter501 ,

Schau in dein Begleitheft bei Füllmengen nach.Wenn keins vorhanden rufe deine Fachwerkstatt an und erkundige dich.

Antwort
von Idiealot, 57

Also ich kann mir nicht vorstellen wie ein Öl unterscheiden will ob es in einem Automatik-Getriebe läuft oder einem Schaltgetriebe? Ich bin mir ziemlich sicher das es egal ist. Getriebeöl ist für Getriebe. Egal ob Schaltung oder Automatik ;-)

Kommentar von schoschi06 ,

Automatikoel ist dünner !

Kommentar von Christophror ,

Das ist eben nicht egal. Das Öl merkt es nicht, aber das Getriebe merkt es ganz deutlich.

Kommentar von Idiealot ,

Prima, dann hab ich ja wieder was gelernt. Danke ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten