Frage von iloader, 79

Brauche ich für den Autoradio wechsel noch was anderes?

Ich habe einen Opel Corsa C (automatik) Baujahr 2001 und wollte das festinstallierte Radio (cdr 2005) mir diesem hier http://www.amazon.de/gp/product/B018SW0Y9I?psc=1&redirect=true&ref_=oh_a... tauschen im Internet habe ich zwar einige Anleitungen dazu gefunden jedoch wurde ich nicht ganz schlau draus. Denn bei manchen Videonleitungen ging ein Kabel vom zigarettenanzuender ins Radio (muss ich sowas verlegen oder hat das mit extra Boxen zu tun)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 56

Sofern das neue Radio ISO-Anschlüsse hat, die Adapterstecker aus dem ersten link also ins Radio passen, ist darin die richtigen Teile enthalten.

Es wird auch ein Einbaurahmen angeboten. Wenn der beim Radio nicht dabei ist, brauchst du den auch.

Und, falls dein Corsa eine Antenne mit eingebautem Verstärker hat, der über die Antennenleitung mit Strom versorgt wird, noch einen Phantomspeiseadapter. Den gibts auch in der Ausführung wie den Antennenadapter aus dem zweiten link.

Kommentar von iloader ,

Danke schonmal morgen kommen dann all die Teile versuchs dann mal  :) 

nur was mir in vielen Anleitungen auch aufgefallen ist das man manchmal oder immer gelb und rot vertauschen muss kann ich mir irgendwas kaputt machen wenn ich es erst nach gleichen farben versuche

Kommentar von ronnyarmin ,

Nach den Farben darfst du niemals gehen, die sind nicht weltweit genormt.

Wenn du 2 Kabel vertauschen musst, ist es wahrscheinlich Dauerplus und Zündungsplus. Auspobieren kannst du das. Falsch angeschlossen entleert sich aber die Batterie.

Versuche es lieber direkt über die Adapter. Dann weisst du, dass Alles richtig angeschlossen ist.

Antwort
von iloader, 57

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community