Frage von anna3007lena, 41

Brauche ich Französisch fürs Abi?

Also da ich vermutlich Abi machen möchte und ich allerdings noch an einer Realschule bin wo ich statt Französisch etwas anderes (Hauswirtschaft...) gewählt habe, wollte ich wissen ob das auch ohne geht? Denn im Internet finde ich nichts so wie ich das meine.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SnowFighter, 41

Bei mir kam es darauf an ,wie lange ich die Sprache vor antreten meines Abiturs gelernt habe.Meiner Erfahrung nach geht es um die Stunden die du erreicht haben musst,ich musste die Sprache 5 Jahre lang gehabt haben.Bei der Stunden Anzahl bin ich mir nicht mehr sicher aber ich meine ich hatte sie drei Jahre lang drei Stunden die Woche und zwei Jahre lang zwei Stunden.

Kommentar von anna3007lena ,

Meinst du jetzt Englisch oder Französisch?

Kommentar von SnowFighter ,

Zwei Sprachen sind in NRW Pflicht,einmal Englisch als reguläre Sprache und dann eine deiner Wahl,bei mir gibt es an der Schule Spanisch,Französisch,Italienisch,Russisch und Türkisch.Aus den Sprachen durfte man sich eine aussuchen die man dan drei Jahre lang machen musste oder man hatte halt wie oben beschrieben fünf Jahre lang eine andere Sprache.

Kommentar von SnowFighter ,

Französisch müsstest du fünf Jahre lang gehabt haben.

Kommentar von SnowFighter ,

Englisch hat man ja seit der Grundschule.

Kommentar von anna3007lena ,

Danke, aber schon mal Sorry für die ganzen Fragen. Und zwar meinst du das ich wenn ich nach dem 10. aufs Gymnasium wechsel dann erst mit einer Fremdsprache anfange oder hätte ich das jetzt schon gemusst (bin im 9.) ?

Kommentar von SnowFighter ,

Kein Problem.Nein,du musst nicht jetzt schon eine Fremdsprache in der Schule gehabt haben,es reicht auch wenn du sie an dem Gymnasium wählst.Es ist natürlich schwieriger,da du den Stoff den andere in fünf Jahren lernen,du in drei Jahren lernst.Ich habe von der sechsten bis zur zehnten Französisch gewählt und von der achten bis zur zehnten zusätzlich.Englisch hast du im Abitur auch,egal ob du Französisch oder eine andere Sprache wählst .Englisch verfolgt dich für dein ganzes leben;)

Antwort
von Hendy24, 24

Soweit ich weiß muss man 2 Fremdsprachen machen, ist zumindest bei mir in NRW so. Ich kann aber sagen, Französisch ist ein echt schlimmes Fach, nimm lieber was anderes.

Antwort
von CoolerBoy06, 30

2 Fremdsprachen müssen sein. Kann aber statt franz auch Katein oder Soanisch sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community