Frage von unicornanna, 42

Brauche ich etwa eine Brillle?

Also es ist so dass ich in der Schule oft Kopfschmerzen habe, vorallem wenn wir viel von der Tafel abschreiben oder wenn wir uns am Beamer oder am overhead iwas ansehen oder abschreiben brennen oft sogar meine Augen...deshalb hab ich den Verdacht dass ich eine brille brauche

Es ist auch so dass ich die tafel zwar immer entziffern kann aber wenn ich ganz hinten sitze ( was meist der Fall ist ) tu ich mir teilweise schon schwer was zu lesen, weil von dort die Schrift schon winzig klein ist,dann kneife ich oft die Augen zusammen,dadurch ist es dann nicht mehr so anstrengend und so. Heute hat mich dann ein Lehrer gefragt ob ich eine brille brauche und ob ich vielleicht kurzsichtig sei und ob ich mich erstmal vorsetzen will ich sagte dann halt nein, ich seh eh alles ( was ja auch stimmt ) hab mich aber trotzdem vor gesetzt wodurch das für meine Augen viel angenehmer war.

Brauch ich jetzt wirklich eine Brille oder eher nicht?

Lg Anna <3

Antwort
von LiselotteHerz, 30

Ich denke schon, so wie Du das beschreibst. Geh doch einfach mal zu einem Optiker und lass einen Sehtest machen. Es gibt heutzutage sehr schöne Brillen und wenn Du noch unter 18 bist, zahlt die Kasse ohnehin die Gläser. lg Lilo

Kommentar von euphonium ,

zahlt die Kasse ohnehin die Gläser
Krankenkassen bezahlen keine Artikel.
Auch unter 18jährige haben keinen Anspruch darauf, dass sie bei der Brille irgendetwas kostenlos erhalten.

Krankenkassen gewähren einen Zuschuss je nach Stärke, der liegt im Durchschnitt bei ca. 10-12.- € pro Glas. Ob man dafür Gläser komplett bekommt oder nicht, hängt zum einen von der Glasart und-qualität ab und zum anderen, ob der Optiker für diesen Betrag Gläser abgibt oder nicht, er muß nichts verschenken.


Kommentar von LiselotteHerz ,

Als meine Nichte ihre Brille brauchte, hat sie absolut nichts für die Gläser zahlen müssen, das weiß ich ganz genau, sie war kurzsichtig! Und es gibt genug Brillengestelle, wo man so gut wie nichts zahlen muss.

Kommentar von euphonium ,

Hat sie absolut nichts für die Gläser zahlen müssen

Dagegen habe ich absolut nichts gesagt. Nur so selbstverständlich ist das nicht, wie Du es darstellst.
Es ist und bleibt eine Sache meistens zwischen Eltern und Optiker, welche Glasart das Kind bekommen soll. Viele Optiker bieten  Gläser auf Rezept und ohne Zuzahlung an, viele aber auch nicht. Deshalb sagte ich, niemand hat einen Anspruch oder kann selbstverständlich erwarten, dass für die Gläser nichts bezahlt werden muss.
Viele Eltern wollen für ihre Kinder bessere Qualität und die kostet extra.
Die Eltern Deiner Nichte waren offensichtlich mit den einfachsten Gläsern zufrieden und das ist doch ok so. Sie sollen sich freuen, dass der Optiker ihnen zumindest einen Teil seiner Arbeitszeit geschenkt hat und sie sollen sich freuen, dass es sowas wie Brillen gibt, damit ihr Kind genauso gut sehen kann wie ein Rechtsichtiger.

 


Antwort
von Dorkas2000, 24

geh am besten mal zum augenarzt der kann dir das genauer sagen.es kann gut sein dass du eine brille brauchst weil du vlt wirklich kurzsichtig bist aber mit einer geringen stärke.

Was auch sein kann ist das deine augen zu angestrengt sind weil du zuviel am handy /pc/fernseh bist.aber sio genau kann ich dir das hier auch nicht sagen . Also am besten ist erstmal dass du ein termin bei einem augenarzt ausmachst

Kommentar von unicornanna ,

Ok... Nein am Handy oder so bin ich nicht oft...

Antwort
von 23andi, 14

Es ist nach deinen Schilderungen gut möglich dass du etwas kurzsichtig bist bzw. in letzter Zeit geworden bist. Eine Brille wäre in diesem Falle auch sehr sinnvoll. Aber wirkliche Gewissheit wird dir nur ein Sehtest bringen, den kannst du auch kurzfristig beim Optiker machen. Falls du eine Brille tragen solltest: es gibt heute wirklich so schicke Fassungen, viele tragen eine ohne Stärke nur so als accessoire!

Kommentar von unicornanna ,

Ok danke

Antwort
von Teifi, 14

Dein Bericht liest sich ganz so, als wenn du etwas kurzsichtig wärest. Es ist gut möglich, dass du eine Brille benötigst.

Du kannst bei nahezu jedem Optiker ohne Anmeldung und ohne lange Wartezeit einen Sehtest machen, dann weißt du Bescheid.

Kommentar von unicornanna ,

ok

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community