Brauche ich einen Receiver für Kabelfernsehen, auf meinem neuen LG Fernsehr?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das normale Kabelsignal sollte empfangbar sein. Lass mal einen Senderschlauf durchlaufen. Für den kostenpflichtigen HD-Empfang braucht man entweder ein Steckmodul (falls der Fernseher den Steckplatz hat) oder einen Receiver.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von peterobm
13.12.2015, 09:12

Sendersuchlauf nutzt nix wenn der TV vorher über Sat betrieben wurde

0

Du musst auf den Kabeltuner wechseln und dann einen automatischen Sendersuchlauf machen,der Fernseher wird noch keine Kabelsender gespeichert haben wenn er vorher über den Sattuner genutzt wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie wurde der TV vorher betrieben? In den neueren Geräten sind oft schon entsprechende Reseiver integriert. In deinem Fall DVB C; du must wohl erst das TV auf Kabel umstellen; das geht über das Menü - System.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Ist in deinem Haus Kabel verfügbar? Wie sicher bist du dir, dass darüber wirklich was kommt und das nicht nur alte Anschlüsse sind? Kenne das von Bekannten, die zwar zu Hause die Anschlüsse haben aber das Erdkabel schon lange entfernen haben lassen. 

2. Prüf alle Kabel, stell den Fernseher auf DVB C/Kabelfernsehen um und starte einen kompletten automatischen Senderdurchlauf. Dann MUSS der TV was finden, ansonsten kommt da eben nix an oder das Kabel ist kaputt,

3. Möglichlichkeit: Dir fehlt der neue Kabel Deutschland-Adapter oder du hast einen alten KD Anschluss im Haus. Dann wirst du dich mit denen mal auseinandersetzen müssen. Wir haben hier einen kleinen Adapter bekommen, wo das Kabel angeschlossen wird und dann geht es problemlos. Nur reine Vermutung meiner Seits natürlich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung