Frage von N4nPl4y5, 23

Brauche ich einen neuen Lüfter/Kühler für meinen PC?

Hallo, seit einiger Zeit habe ich ein Problem mit meinem PC.

Die CPU Auslastung beträgt im Ruhemodus 0-4%, das soll auch normal sein. Allerdings, immer wenn ich ein Spiel starte, fängt es nach 5min an wie wild zu ruckeln, der Kühler wird trotz SpeedFan heiß, und die GPU Temperatur ist bei 95C

Als Info: Habe alle neuesten Treiber und sowas. Brauche ich einen neuen Kühler/ Lüfter? Danke :)

GraKa: Nvidia GeForce GTX 970 CPU: AMD FX 4350 Quad Core Kühler: Keinen Plan ;S

Antwort
von Belaro, 20

und die GPU Temperatur ist bei 95%

Was ist denn das für eine Aussage? Das ist ja genau wie als würde man sagen, dass der Ferrari 50% schnell ist.

Nenn uns doch einmal die Temperaturen deines Prozessors und deiner Grafikkarte, während du ein Spiel spielst, wo das rückeln auftaucht. Ich behaupte mal stark, dass du dein Spiel zu hoch für deine Grafikkarte eingestellt hast. Setze mal die Spieleinstellungen etwas runter und schaue dann noch einmal, ob das geholfen hat oder nicht. Ob du neue Lüfter brauchst oder nicht, kann ich mit deiner Beschreibung nicht genau sagen. Dafür muss ich zuerst einmal die Temperaturen wissen. 

Kommentar von N4nPl4y5 ,

Sorry, ich habe statt 95C 95% geschrieben.. Und außerdem hat es ja früher auch funktoniert. Wäre meine hardware zu schlecht, würde es gleich von Anfang an ruckelt, das war bei meinem alten PC so. Es startet aber erst nach ca. 5min und das auch erst seit Kurzem :/

Antwort
von Zuck3r, 21

Wenn da der Boxed Lüfter drauf ist, dann ist's normal, dass der so heiß wird. Der fx hängt aber auch permanent im Limit mit der Graka :D
Würde mal 240-250€ in nen i5 mit Board investieren.

Kommentar von N4nPl4y5 ,

Hätte ich mir auch gedacht.. Nur muss man dann nicht alles neu aufsetzen und so? Das kann ich genauso wenig wie Mainboard und i5/i7 einbauen. Kann man das irgendwo machen lassen?

Danke ;)

Kommentar von Zuck3r ,

Bei nem lüfter tauscht musst nichts neu aufsetzen, allerdings wenn du das Board samt cpu nicht tauschen kannst würde ich davon abraten das selber zu machen.

ja das kann man sicher irgendwo machen lassen, aber ich denke dass der laden sich das gut bezahlen lässt. Örtlicher shop vll 100-200€ ohne teile?

Hast keinen Kumpel der das kann?

Antwort
von Starstalker, 23

Da scheint es eher der Fall zu sein, dass der Kühlkörper schlechten Kontakt mit der GPU (CPU?) hat. Evt. also die Wärmeleitpaste neu aufbringen. Gibt evt. Videoanleitungen dazu. Hab jetzt nicht nachgeschaut. 

NB: Eine Temperaturangabe von 95% macht keinen Sinn :-)

Kommentar von N4nPl4y5 ,

erstmal Danke ;)
Sorry, ich meinte 95C 

Kommentar von Starstalker ,

95°C ist nahe am Tod der Karte. Vielleicht passt dieses Video auch zu deiner Karte: https://www.youtube.com/watch?v=9gq0JSL868s.

ESD-Schutz dabei nicht vergessen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community