Brauche ich einen Attest, wenn ich schon in der Schule war?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

du wirst dich doch wohl offiziell bei einem lehrer abgemeldet haben - oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zeitlos27
24.08.2016, 13:04

Ich hab eine Freistunde, in der ich nach Hause gefahren bin und hab halt jetzt Migräne bekommen..

0

Da musst du schon deine Schule fragen. Das hält ja jede Schule anders.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo zeitlos27,

Du schreibst in einem Kommentar darunter:

Ich hab eine Freistunde, in der ich nach Hause gefahren bin und hab halt jetzt Migräne bekommen.

Korrekt wäre gewesen: Du meldest dich wegen Migräne bei einem Lehrer. Wenn der dich gehen lässt, dann hat er das als begründet beurteilt und du brauchst überhaupt keinen Beleg.

Nach deiner Lage lässt du dir von den Eltern eine Entschuldigung schreiben.

Es kann dann allerdings sein, dass die von der Schule nicht akzeptiert wird, weil du in der Freistunde nicht einfach nach Hause gehen kannst.

Ob dir ein Arzt ein Attest schreibt, ist aber fraglich, da deine Migräne jetzt nicht mehr nachgewiesen werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?