Frage von milka252, 39

Brauche ich eine Untersuchung, wenn ich mir ein neues Rezept für meine Pille holen möchte?

Hallo erstmal, also vor ca. 3 Monaten habe ich angefangen meine Pille zu nehmen. In dieser Packung waren dann 3 Blister drin, welche sich jetzt langsam dem Ende neigen. Kann ich mir jetzt einfach so ein Rezept von meinem Frauenarzt holen, oder werde ich da vorher noch untersucht? würde die Untersuchung nicht erst in 3 Monaten kommen, da man ja alle 6 Monate eine Untersuchung machen sollte?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Timmy227, 30

Nein, du musst nur evtl deine Krankenkassenkarte mitnehmen wenn ein neues Quartal angefangen hat. Normal wird man erst 1 Jahr nach der ersten Einnahme auf den Stuhl geschickt und dann halbjährlich. Die Fragen auch nicht nach o.ä. Gehst einfach hin sagst du willst ein Rezept und das wars :) Maimal sagen sie dir dass eine Untersuchung notwendig ist. Dann wird ein Termin vereinbart

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 26

Wenn du beim letzten Mal untersucht wurdest, dann wirst du dieses Mal nicht untersucht. Wenn du dir mal unsicher bist kannst du auch einfach beim Frauenarzt anrufen und fragen wann du wieder zu einer Untersuchung musst

Kommentar von milka252 ,

bei meinem ersten Besuch hat meine FA nur einen Ultraschall gemacht

Antwort
von Sprintetbeiuns, 28

Bei meiner Mutter war das so das sie untersucht wurde allerdings würde dich deine praxis dann bitten einen termin auszumachen so frägst du nur ob du ein rezept haben kannst und gibst deine karte ab :)

Antwort
von Wonnepoppen, 18

Hat das der FA gesagt mit den 6 Monaten?

Dann ruf an u. bestelle ein Rezept!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community