Brauche ich eine Sondergenehmigung um einen Angelschein im Ennepe Ruhr Kreis zu machen wenn ich in Dortmund wohne?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja, Du brauchst eine Sondergenehmigung dafür, dass Du in einem anderen Kreis des gleichen Bundeslandes die Prüfung ablegen möchtest.

Die Ausnahmegenehmigung bekommst Du bei deiner zuständigen Unteren Fischereibehörde in Dortmund (Kreisverwaltung).

Diese Ausnahmegenehmigung sorgt dafür, dass deine Prüfungsdaten zu deinem Wohnort und Bezirksregierung gesendet werden und nicht bei einer falschen Unteren Fischereibehörde lagern.

Den Fischereischein musst Du aber in Dortmund beim Bürgerservice beantragen. Bei der Ersterteilung des Fischereischeins ist dein persönliches Erscheinen erforderlich (Ausweis und Prüfungsurkunde nicht vergessen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schalker29
08.01.2016, 05:56

Danke ;)

0

Was möchtest Du wissen?