Frage von Starjuice, 29

Brauche ich eine Qualifikation wenn ich ein Kleinunternehmen/gewerbe eröffnen möchte, wo es um PC-Problembehebung geht?

Hey,

wie bereits in der Frage beschrieben. Kann ich ein Kleinunternehmen/gewerbe eröffnen in dem es darum geht das ich einfache Computerproble löse, Pc's aufbaue/zusammenstelle, diagnosen durchführe, repairiere usw.

Geht das auch ohne Qualifikation ? Ich biete ja quasi eine Dienstleistung an. Oder brauche ich da iwelche Scheine für ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von OnkelTheodor, 20

Nein,da brauchst keine.Du solltest halt wissen,welche Dienstleistungen Du anbietest,damit Du keinen Schaden anrichtest.

Antwort
von wilees, 18

Bevor Du ein "Unternehmen" - egal wie groß oder klein - gründest, solltest Du erst einmal einen entsprechenden Kurs besuchen. Sonst könntest Du nämlich sehr gefährlich auf die Nase fallen und das sehe ich voraus, wenn ich mir so Deine bisherigen Fragen betrachte.

Antwort
von Geochelone, 3

Sowohl der Informationstechniker als auch der Elektrotechniker sind zulassungspflichtige Handwerksberufe. Das heißt, du darfst derartige Angebote nur gewerblich anbieten, wenn du eine Zulassung der Handwerkskammer hast. Und die bekommst du nur als Meister, Ingenieur oder Altgeselle. Es darf eben nicht jeder an elektrischen Geräten rumschrauben ! Ohne diese Zulassung darfst du nur Steckverbindungen austauschen.

Antwort
von DerHans, 14

Wenn du keine ausreichende Qualifikation hast, wirst du kaum Kunden finden, die dich an ihre Anlage lassen.

Kommentar von Starjuice ,

hehe danke, ja ich hab nicht vor mich an Firmen zu wenden, eher an privatleute und tun würde ich eh nur wo ich mir sicher bin das ich das auch kann. dinge wo ich von vornherein weiß, das ich diese nicht bewerkstelligen kann würde ich nicht anrühren. Ich möchte schon Seriös rüberkommen, danke auch für die Antwort.

gruß

Antwort
von baindl, 14

Pc's aufbaue/zusammenstelle

Da solltest Du zumindest eine Ausbildung im Elektronik und/oder Elektrogebiet haben.

Wo Strom fliesst gehören nur Fachleute ran, weil Du bei Unfällen oder Störungen verantwortlich bist und die entsprechende Versicherung einen Laien sicher nicht absichern wird.

Ansonsten, schau Dich hier um.

http://www.existenzgruender.de/DE/Home/inhalt.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community