Frage von 5geschwister, 28

Brauche ich eine psychater oder sollte ich es lassen?

Hey also es ist so... Ich bin 15 jahre und hab regelmäßige schübe was weine und so angeht. Ich weine sehr oft und lange was ja normal ist aber als ich kleiner war hatte mein vater mir erzählt das ich sehr oft weinende personen gezeichnet habe und selbst auch dabei geweint oder gelächelt habe. Ich bin mir deshalb auch unsicher weil ich abend immer sehr starke selbstzweifel habe die ich aufschreibe...zum beispiel steht darin das ich nutzlos wäre und ich eigentlich nur sterben sollte. Anderer seits kann ich am nächsten tag nicht verstehen wieso ich das geschrieben habe....würde gerne hilfe bekommen

Antwort
von Kampfroller, 12

*Psychiater

Und eher einen Psychologen keinen Psychiater, da du ja nicht "verrückt" sondern wenn dann nur depressiv bist. Aber schau einfach eine Komödie das hilft gegen Traurigkeit :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten