Frage von IchWillName 04.01.2013

Brauche ich eine Freundin

  • Hilfreichste Antwort von ThaMango 04.01.2013
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Erst einmal ein großes Lob an dich. Deiner Beschreibung nach scheinst du vernünftig zu sein und bestimmt auch einfühlsam. Obwohl deine Freunde die "Playboys in tha city" sind, lässt du dich davon nicht viel beeindrucken und gehst deinen Weg nach deinen eigenen Ansichten.

    So eine Einstellung ist bei Mädchen hoch geschätzt, jedoch kann das auch sehr leicht einschüchtern. Ich (w) würde es so beschreiben:

    Ein Junge, der durch die Straßen geht, um Mädchen aufzureißen, den kann man leicht beeindrucken. Den muss man eigentlich nicht mal wirklich beeindrucken, der will ja eh nur das eine.

    Jedoch, ein Junge, der zwar auf Partys geht, sich aber zurückhält und dem man anmerkt, dass er vernünftig ist und ab und zu auch mal über das eine und andere nachdenkt - Da bekommt man schon eher Herzklopfen, denn bei solchen Jungen möchte man gerne Eindruck schinden. Aber nicht in dem Sinne, dass er denkt: "Wow, die ist sexy, die schlepp ich heute Abend ab" sondern eher: "Wahnsinn, die ist schön und wirkt interessant, ich würde sie gerne ansprechen und etwas über sie erfahren.". Und das ist nicht immer so einfach.

    Du solltest nicht frustriert sein, dass du noch keine Freundin hast. Es ist keines Falls peinlich oder beschämend, wenn man sich mit dieser Entscheidung Zeit lässt. Und mit 17 ist man ja noch sehr jung. Wenn deine Freunde dir sagen: "Ey, Alta, geh mal die Schnecke da angraben" du das aber nicht willst und sie dich aber unbedingt dazu drängen und meinen, du seist ein Verlierer, wenn du es nicht tust, dann sind das keine wahren Freunde. Sie sollten es akzeptieren, dass du deine Entscheidung gewählt treffen möchtest.

    Ich kann dir schlecht Tipps geben, wie du dich Mädchen gegenüber verhalten solltest, damit du gut ankommst, weil das entweder meine subjektiven Einstellungen oder eben irgendwelche Klischees sind. Sei einfach DU!

    Aber eines steht fest. Es wäre die falsche Entscheidung, wenn du dich jetzt als "the new playboy in the hood" ausgibst, weil du unbedingt eine Freundin willst. So bekommst du höchstens ein One-Night-Stand und keine feste Beziehung und damit würdest du dir nur selber schaden. Denn spricht sich so etwas erstmal rum (wie bei deinen Freunden, dass sie die "Playboys" sind), denken die Mädchen, wenn sie dich sehen, dass du genauso bist und immer nur ein auf "Ober-Macker" machst.

    Lass dich von deinen Freunden und ihrem Verhalten nicht beeindrucken. Geh die Dinge so an, wie du es für richtig hältst. Nun, wenn du unbedingt meinst, du müsstest in die Fußstapfen deiner Freunde treten, dann tu das, aber im Nachhinein wirst du es vielleicht bereuen.

    Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen. Vielleicht habe ich aber für noch mehr Verwirrung gesorgt, dann tut es mir leid. Aber im Grunde ist die Antwort auf deine Frage: Sei DU. So schlicht das auch klingen mag ;)

    Liebe Grüße, Mango

  • Antwort von Reenbow 04.01.2013
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Ich verstehe dein Problem nicht ganz. Glaubst du, deine Depri-Zeit hört auf, weil du eine Freundin hast? Wnen du das glaubst, hast du dich leider geschnitten. Der Plan wird nicht aufgehen.

    Man(n) kann nicht nach einer Freundin suchen. Und wenns dir doch gelingen sollte-Diese Beziehung würde alles andere als gut enden! Man kann nicht nach der Liebe suchen. Nach Beziehungen jedoch schon. Das ist das Problem an der Sache. Aber glaub mir, du wirst nicht glücklich, wenn du in deiner Situation eine Freundin bekommst.

    Warte ab! Mit der Zeit kommen auch die Freundinnen. Versuche auf keinen Fall, etwas zu erzwingen!

    Ach und: Werd kein "Playboy".... Wie kommst du darauf, dass du dann eine Beziehung kriegen könntest?!

    Ich hoffe, dass dir meine Antwort holft.

    LG

  • Antwort von liselmoon 04.01.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    ändere nicht dein wesen wegen so etwas jeder findet jemanden manche halt später und nicht jeder der ein playboy oder saufen geht ist auch gleich bei den frauen ganz oben du musst offen sein und das ziel haben eine freundin zu haben lg liselmoon

  • Antwort von Sonnentaenzerin 04.01.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Eine Freundin "braucht" man schon mal gar nicht..;)

    Und playboy können sie dich auch nennen wenn sies ironisch/sarkastisch meinen also so viel würd ich mir ja da nicht drauf einbilden :D Wenn du eine Freundin möchtst, dann such dir auch eine - aber behandel sie dann auch gut, und nicht nach dem Motto "schaut her, ich hab mir ne Ische geangelt" - sowas ist einfach nur mies, und dafür solltest du dir kein Mädchen suchen ;)

    Wenn du gern eine Partnerin möchtest, musst du halt auch damit leben, dass du in manchen Punkten wie z.B. auf Partys eingeschränkter bist weil du immer im Hinterkopf behalten solltest/musst das du bereits jemanden hast und nicht mit anderen flirten oder weitergehen solltest... So "Playboys" finden Mädchen übrigens meistens nur lächerlich :D Die Hosen weit unten, das Hemd weit aufgeknöpft und in den Haaren 'ne Tonne Gel (nur um mal einige Beispiele zu nennen) und dann noch dieses ewige Machogehabe - auf sowas stehen die meisten eh nicht ;)

  • Antwort von PcFreak115 04.01.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    ist bei mihr ähnlich hab auch keinen plan

  • Antwort von Snoopy72 04.01.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Versuche zu bleiben wie du bist! Das ist ganz wichtig! Gehe nicht in Kneipen um Mädels kennen zu lernen. Versuche es einfach so. In der Schule oder so.

  • Antwort von user2066 04.01.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    klingt zwar echt dumm aber, die richtige kommt noch, du bist erst 17^^ ich bin ein mädchen, 17, 170 groß und 49 kg schwer, sehe nicht grad schlecht aus und habe das selbe problem :D aber irgendwann wird jemand kommen der uns anspricht und dann werden wir glücklich bis in alle ewigkeiten leben und diese playboys und schl.. werden alleine sterben :D

  • Antwort von Flagstaff 04.01.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    mach dir keinen druck. du bist auf keinen fall Mr. forever alone, wenn du einfach dein ding durchziehst merkst du schon das mal was passiert :)

  • Antwort von CrystaLz 04.01.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Du bleibst auf jedenfall nicht Forever Alone irgendwann kommt eine zu der du dich hingezogen fühlst und diese dann mit viel Mut auch um ein Date fragen kannst. Es ist normal das du kein Alkohol trinkst viele Leute mögen es einfach nicht und das heißt auch nicht gleich das du "nicht cool" bist das ist eher "cool"

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen


Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!