Frage von suissac, 69

Brauche ich eine Eintragung ins Handelsregister, wenn ich standardisierte Produkte herstelle und vertreibe?

Halo, ich möchte mich als Mediengestalter selbstständig machen und Webseiten bzw. generell Werbemittel für Unternehmen gestalten und produzieren. Zusätzlich dazu möchte ich einen Werbemittel-Shop betreiben, über den standardisierte Give-Aways und Werbetechniken vertrieben werden. Als Rechtsform sehe ich ein Einzelunternehmen vor. Meine Frage: Reicht dazu ein einfaches Einzelunternehmen, oder muss ich mich zusätzlich ins Handelsregister eintragen lassen?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von berndkleve, 10

Wenn ein in kaufm. Weise eingerichteter Geschäftsbetrieb notwendig wäre, ist man Kaufmann gem. HGB und muss sich ins HR eintragen lassen. §1 HGB.

Wann ein in kaufm, Weise eingerichteter Geschäfstbetrieb notwendig wäre, ist dabei nicht genau definiert. Es kommt an auf die Anzahl der Mitarbeiter, Umsatz, Schwierigkeit der Geschäftsvorfälle.

Bei der IHK bzw. HWK nachfragen, wo die kritische Grenze in etwa für solch ähnliche Unternehmen liegen. Man muss allerdings aufpassen, dass derjenige beweispflichtig ist, der behauptet, er wäre kein Kaufmann.

Antwort
von Geochelone, 13

Eine Gewerbeanzeige als Einzelunternehmen reicht völlig aus.

Antwort
von Fragmichgerne, 52

Ein Einzelunternehmen ist keine Rechtsform, vllt solltest du noch etwas genauer werden.

Kommentar von suissac ,

Selbstständiger Gewerbetreibender ohne Handelsregister-Eintrag

Kommentar von Geochelone ,

Im gewerberechtlichen Sinne ist das sehr wohl eine Rechtsform.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community