Frage von MatzeMate, 36

Brauche ich ein Team (Entwicklerstudio) oder Studium um ein Spiel (RPG Maker VX Ace) zu entwickeln und kommerziell zu nutzen?

Ich möchte seit dem 10ten Lebensjahr ein eigenes Spiel entwickeln. Diese Möglichkeit eröffnet mir grad der RPG Maker VX Ace. Ich hab in den Jahren was Story, Chars etc. alles angeht zusammengebracht, mir fehlte nur der Studium, leider bin ich schon bei Abi abgekackt.

Da ich jetzt länger mit dem Maker arbeite (Lerne) wollte ich mich langsam an mein Traumprojekt wagen, (Lebe ja nicht ewig) allerdings habe ich kein Team, sprich ich mach (Im Moment) alles allein ... Wobei ich jemanden für Musik finden muss. Deshalb die erste Frage: Brauche ich ein Entwicklerteam bzw. Studio um ein Spiel zu entwickeln und kommerziell zu nutzen?

Die zweite Frage hat mit dem Studium zu tun, dass ich noch nicht besitze aber dringend nachholen möchte (Da ich gerne irgendwann ein größeres Team haben würde und mit Ihnen zusammen größere Spiele entwickeln) Deshalb die zweite Frage: Kann/Darf ich ein Spiel ohne Studium entwickeln und ihn kommerziell nutzen?

Nun eine etwas doofe Frage aber ernst gemeint: Bin ich nicht dadurch das ich allein oder mit einem Team ein Spiel entwickele sei es RPG Maker oder Unreal Engine 4, großes oder kleines Projekt automatisch ein bisschen Game Designer? <- Gut Deutsch ... Und somit vielleicht kein Studium benötige und dann als festen Job machen kann?

Wäre Super wenn man hier konkrete Antworten finden könnte und ich dadurch etwas schlauer.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von Kev003, 25

ZU deiner ersten Frage möchtest du eine richtiges Videospiel programmieren oder nur als Hobby? den wenn du ein richtiges videospiel mit 3-D texturen und HD grafik programmieren willst bringt der RPG Maker VX Ace dich nicht sehr weit. 

Zur zweiten Frage natürlich kannst du ohne ein Studium oder irgentwelche anderen abschlüsse grössere Spiele entwickeln. Aber natürlich musst du sie beim Amt anmelden den davon werden natürlich steuern abgezogen.

 Hoffe ich konnte soweit helfen LG Kev003

Kommentar von MatzeMate ,

Ich wollte mit dem RPG Maker schon ein richtiges Spiel entwickeln, als Beispiel nehme ich mal die alten Final Fantasy Teile, dass dann auf Steam/Steam Greenlight anbieten/vorstellen. Als Einstieg.

Ein richtig richtiges Spiel mit 3-D Texturen, HD Grafik usw. (Bei dem ich auch schon Pläne habe) möchte ich evtl. danach ins Visier nehmen, weil mir dort doch noch etwas Wissen fehlt und lieber mit einer Gruppe machen würde ... Das ist schon ein anderes Kaliber.

----------------------------------------

Darüber werde ich mich auch noch viel Informieren wie, wo, was ich machen muss oder wie es mit dem Schutz des Namens vom Spiel ist usw. um keinen ärger mit Ämtern oder sonst was zu bekommen, solange werde ich mein Projekt natürlich nur für mich behalten.

Kommentar von Kev003 ,

Na dann wünsche ich dir viel glück. vlt halte ich schon bald ein spiel von dir in den Händen. :)

Antwort
von Shaik97, 12

du brauchst kein Team um ein Spiel zu entwickeln, das ist einfach nur eine falsche Annahme. Die kommerzielle Nutzung ist kompliziert, du darfst nie so etwas wie Steuern vergessen etc, ich würde dir empfehlen es gegen Spenden zu verschenken (damit sparst du dir alles Bürokratische)

Antwort
von Lenoman, 24

Wenn du ein Spiel rausbringst was gut ist, weckt du wahrscheinlich Interesse und kriegst nen Job

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community