Frage von Joel63, 19

Brauche ich ein Psychologe?

Hallo, habe ein Problem. Bin 16 Jahre. Ich bemerke schon recht lange das ich Wut in mir habe. Diese Wut lasse ich einfach immer nur zuhause aus. Schreie meine Mutter und mein Bruder an, einfach so. Bin in der Schule nicht der perfekteste. Das regt mich total auf. Brauche ich etwa ein Psychologe? Merken tue ich es ja auch das es nicht normal ist. Bin schon am heulen! Meine Mutter und mein Vater wollen mit mir kein Wort mehr reden.

Antwort
von WanderIgelchen, 19

Wegen Aggressionsproblemen gehen viele zum Psychologen.  Der Psychologe sagte mal, ich soll, wenn ich merke, dass ich aggressiv werde, auf meine Atmung achten. Tatsächllich fiel mir auf, dass ich viel flacher und schneller atmete. Als ich dann darauf achtete, wurde es viel viel besser und seit ich da ein paar mal in Therapie war ist alles weg. Ich bin mittlerweile der geduldigste Mensch ^^

Antwort
von PetersonUndFinn, 13

Geh mal zu einem Kampfsport da kannst du deine Wut rauslassen im Sparring oder beim Sandsack ein Sandsack(Boxsack) wäre auch eine möglichkeit empfohlen wird von mir : MMA,K1,MuayThai oder Kickboxen oder nur Boxen Boxen ist am leichtesten

Antwort
von Cricetini, 2

Nein, in diesem Fall reicht erst einmal ein Psychoanalytiker. Der entscheidet dann ob Du einen Psychologen brauchst.

Antwort
von HowLongIs4ever, 8

Ich würde dir ein SKT Kurs vorschlagen. Dort könntest du lernen deine Wut gezielt rauszulassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten