Frage von 19jonas99, 329

Brauche ich dvb t2 HD aufejedenfall?

Nächstes Jahr wird ja dvbt durch dvb t2 HD ersetzt. Meine Frage ist nun ob ich so eine Set Top Box brauche oder nicht. Mein Fernseher zeigt immer mal wieder an, dass ich so eine Box brauche, damit ich RTL, Sat1...in HD gucken kann (eigentlich muss ich diese Sender nicht unbedingt in HD gucken wenn ich das irgendwie verhindern kann). Mein Fernseher hat momentan ca. 40 Sender und ist erst 1 Jahr alt. Momentan empfängt mein Fernseher die Sender über Dvbt. Ich habe auch ein Kabelanschluss in meinem Zimmer, wenn ich das Kabel nicht dran habe empfängt der Fernseher trotzdem weiter die Sender. Kann ich rein theoretisch auch über Kabelanschluss weiterhin alle Sender gucken ohne mir eine Set Top Box und irgend einen Reciever zukaufen? Würde mich über eine Antwort freuen.

Antwort
von data2309, 269

dvb-t2 löst dvb-t ab.

du hast Kabel, also dvb-c. dann bleibe genau dabei!

du kannst dir zusätzlich zu deinem Kabel Anschluss eine dvb-t2 Box holen, aber brauchen tust sie nicht. 

wobei alle privaten sender (rtl, pro7, sat1 usw.) in HD über dvb-t2 dann auch Geld kosten. rund 60€ im jahr.

da du hd nicht brauchst/willst hast dir somit das Geld für die Box und die hd Gebühren gespart.

Antwort
von unpolished, 263

Na wenn du Kabel hast, wozu denkst du dann über DVBT-HD nach? Kabel ist doch besser! O.o 

Kommentar von 19jonas99 ,

Ok danke ich wollte nur noch mal sicher gehen.

Kommentar von weckmannu ,

Dvb-t2 ist besser, wenn man mit der Programmauswahl zufrieden ist, da keine weiteren Kosten.

Kommentar von unpolished ,

Mit DVB-T2 fallen ebenfalls weitere Kosten an. Zumindest wenn man die privaten Sender sehen will. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community