Frage von xxMelle, 68

Brauche ich da eine Briefmarke?

Ich möchte einen Brief versendet und auf dem Umschlag steht "frankieren falls Marke zur Hand". Heißt das dass ich nicht zwingend eine Briefmarke drauf kleben muss? wenn es so ist, wieso sollte dann jemand in Erwägung ziehen eine drauf zu machen?!

Antwort
von Allexandra0809, 66

Es gibt tatsächlich Leute, die eine Marke auf den Brief kleben. Der Empfänger muss dann nämlich das Porto bezahlen. Du kannst es also so machen, wie Du willst, mit oder ohne Briefmarke.

Antwort
von berlina76, 65

Steht zusätzlich noch gedruckt Antwort über der Empfängeradresse?

ja dann kannst du es auch ohne Briefmarke abschicken, dann zahlt der Empfänger das Porto.

Antwort
von Fairy21, 57

Brauchst du nicht.  Die Erwägung besteht darin, : Das du  für die Portogebühren aufkommst und nicht der Empfänger. 

Antwort
von kreuzkampus, 53

Musst Du nicht. Da steht auch irgendwo noch "Antwort". Damit ist klar, dass der Empfänger (ohne Strafporto!) bezahlt, wenn keine Marke drauf ist.

Antwort
von SiViHa72, 52

Weil es immerw en gibt, der denkt es muss ne amrkle drauf.. und so hat das Unternehmen wieder gespart.

Also: Du brauchstr keien.

Genauso, wenn auf einer Karte oder Kuvert "Antwort" in der Adresse vorgedruckt ist.

Kommentar von Sparkobbable ,

Deutsch skills...

Antwort
von Kreidler51, 51

Ja so ist es nur wenn du willst.

Antwort
von DiamantAnwalt, 48

Wenn über dem Empfänger "Antwort" steht, dann brauchst du keine Briefmarke.

Habe ich auch noch nie kapiert.

Kommentar von berlina76 ,

Das sind eben die Bedingungen zu denen die Post einen Brief auch ohne Porto normal Transportiert und der Empfänger bereit ist das Porto zu bezahlen. Es gibt  Gesetzte unter denen muß eine Firma ihren Kunden die Möglichkeit einräumen eine Antwort ohne zusätzliche Kosten zu versenden.  Um aber die anfallenden Portokosten zu drücken ist es den Firmen recht, wenn der Kunde das Porto bezahlt. Deswegen Der Satz "Freimachen wenn Marke zur Hand"

Ohne den Begriff "Antwort" und zwar geduckt, nicht handschriftlich wir der Brief entweder zum Absender zurückgeschickt wegem fehlendem Porto oder der Empfänger darf zusätzlich zum Porto noch Strafporto in höhe von 51 cent blechen.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community