Brauche ich bei Hornhautverkrümmung spezielle Kontaktlinsen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja, mit einer Hornhautverkrümmung brauchst du torische Kontaktlinsen. 

Geh am besten zu einem Optiker, der kann die dir dann in deiner Stärke bestellen. Außerdem würde ich mir an deiner Stelle, solltest du das nicht schon machen, regelmäßig (einmal jährlich) die Augen beim Augenarzt kontrollieren lassen.

Beim regelmäßigen Tragen von Kontaktlinsen sollte regelmäßig die Hornhaut kontrolliert werden bezüglich des "Ernährungszustands" deiner Hornhaut, vor allem wenn bis jetzt nicht so sehr auf die Qualität der Linsen geachtet wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von euphonium
24.02.2016, 17:25

regelmäßig (einmal jährlich) die Augen beim Augenarzt kontrollieren lassen.

beim Fachmann, das kann tatsächlich ein Augenarzt sien, kann aber auch ein Optiker sein.

1
Kommentar von aseven79
24.02.2016, 19:11

Der Optiker ist hierfür sogar der qualifiziertere Spezialist

1
Kommentar von MedDeutsch
24.02.2016, 19:27

Na wenn das so ist das 6 Jahre Facharzt-Ausbildung keine ausreichende Qualifikation für die Kontrolle der Augengesundheit ist...

0
Kommentar von lelivre
24.02.2016, 21:54

vielen Dank! :-)

0

Was möchtest Du wissen?