Frage von Patricia25, 19

Brauche ich Abitur um von meinem Vater die GmbH eines Bauunternehmens zu übernehmen?

Antwort
von JanRuRhe, 19

Hallo!
Wahrscheinlich nicht. Aber um als Geschäftsmann und Gesprächspartner wirklich ernst genommen zu werden solltest du ein gewisses Maß an Bildung haben. Abitur ist hier nicht schlecht. Und dann ein Studium Bachelor BWL wäre gut als theoretischer Background. Als Chef ist es immer gut, hier fundiert Entscheidungen treffen zu können. Es gibt nix schlimmeres als ein Juniorchef, der erfahrene Leute herumscheucht und keine Ahnung hat. Die recht guten Leute könnten flüchten :-)

Kommentar von Patricia25 ,

Und wie lange würde dieses Studium Dauer? Und würde keine normal Ausbildung reichen, beispielsweise eine Bürofachkraft in einem Bauunternehmen?

Kommentar von JanRuRhe ,

Bachelor kannst du in 3 Jahren fertig haben. Google mal bei der nächsten FH in der Nähe.

Kommentar von Patricia25 ,

Naja ich mach zur Zeit mein Abitur im Bsz (11 klasse) und wollte eigentlich nicht unbedingt studieren. Gäbe es denn noch andere Möglichkeiten?

Kommentar von JanRuRhe ,

Von Namen her bist du ein Mädchen.... Als Juniorchefin in Vaters Firma ist es sehr schwer Respekt zu bekommen. Ein Studium kann helfen, aber es ist sicher OK wenn du in einer anderen Firma arbeitest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten