Frage von swizzed, 21

Brauche hillffe bei einer Matheaufgabe!?

Weis jemand das Ergebnis aus:

y=(x+4)²

x= -1

Ich habs versucht in den Taschenrechner einzugeben, klappt aber nicht.

Danke schonmal :D

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Gleichungen & Mathe, 8

Es gibt Rechner wie Wolfram, auch Taschenrechner, die können so etwas:
(x + 4)^2 where x =-1

Ansonsten musst du dem Rechner seine -1 an der Stelle von x mitgeben oder zu Fuß rechnen, was hier durchaus möglich ist, weil die Klammer 3 ergibt.

Antwort
von Falkenauge120, 12

Ist ganz einfach. x= -1. Du musst x nur in die Gleichung oben einsetzen y= (-1+4)2 und das ist nichts anderes als 3 im Quadrat und das ergiebt 9.Hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Antwort
von PCguggie, 17

Dann rechne doch mit dem Kopf :)

x einsetzen: y=(-1+4)^2

Klammer ausrechnen: y=3^2

Potenz ausrechnen: y=9

Antwort
von wowcow007, 16

Setz das x in das y ein also : y=(-1+4)²

Antwort
von StanleyYelnats4, 17

x einsetzen also

y= (-1+4)²

Das in der Klammer gibt 3. 3 hoch 2 gibt 9

Also y=9!!!!!

Antwort
von Linchen180, 17

Das Ergebnis ist 9

Kommentar von Linchen180 ,

nämlich -1+4=3 und 3hoch2=9

Antwort
von FishFreak, 16

Ich glaube 9 ist das Ergebnis

Antwort
von ririririri, 6

Aber leute? Ist das nich ne binomische formel?

Antwort
von Marcelhce, 21

Lösung = 9

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community