Frage von Wolfus111, 102

Brauche Hilfe zur Kündigung von reifefrauen.com?

Hallo ich habe mich bei reifefrauen.com angemeldet und eine Silbermitgleidschaft gekauft mit Sofortüberweisung und jz steht da das die nächste Abbuchung am 29.01.2017 stattfindet also bin ich da ja jetzt in einem Abo das wusste ich nicht bin halt darauf reingefallen. Jetzt habe ich große Angst ich weis nicht wie ich das Kündigen kann kann mir da jemand helfen?

Antwort
von peterobm, 61

steht alles hier: http://www.reifefrauen.com/index.php?event=reifefrauenshowagb&

V. Kündigung; Vertragsauflösung; Vertragsdauer
1. Der Nutzer ist jederzeit berechtigt, das Vertragsverhältnis über die kostenlosen Dienste zu kündigen. Die Kündigung erfolgt über eine Abmeldung des Profils per Brief an
HQ Entertainment Network GmbH & Co. KG, Fenzlgasse 1/12, 1150 Wien, Austria,
per Fax an
+ 43 1 361970098,oder per E-Mail an
support@reifefrauen.com.Nach Beendigung des Vertrages werden das Profil des Nutzers und die damit korrespondierenden Datensätze gelöscht, soweit gesetzliche Anforderungen keine Speicherung erfordern. Das Vertragsverhältnis über kostenpflichtige Dienste muss gesondert hiervon beendet werden.
2. Der Nutzer eines kostenpflichtigen Dienstes kann das Vertragsverhältnis mit einer Kündigungsfrist von 10 Kalendertagen zum Ablauf der Vertragslaufzeit kündigen. Die Kündigung des kostenpflichtigen Vertragsverhältnisses bedarf zu ihrer Wirksamkeit der Textform (beispielsweise E-Mail oder Fax) sowie die Angabedes Nutzernamens (Pseudonym) undder vom Nutzer bei der Registrierung angegebenen E-Mail-Adresse.Zur eindeutigen Zuordnung des Nutzers sollte die Kündigung darüber hinaus folgende Angaben erhalten:
Vor- und Zuname des NutzersAdresse des NutzersDie Beendigung des kostenpflichtigen Vertragsverhältnisses lässt das kostenlose Vertragsverhältnis unberührt. 
3. Der Zugang zu den kostenpflichtigen Diensten mit einer Vertragslaufzeit von weniger als 30 Kalendertagen kann bis zu einem Kalendertag vor Ablauf der Vertragslaufzeit gekündigt werden.
4. Die Kündigung des kostenlosen als auch des kostenpflichtigen Vertragsverhältnisses wird durch eine E-Mail an die vom Nutzer bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse bestätigt.
5. Bei Zahlungen mittels WAP Billing kann das kostenpflichtige Vertragsverhältnis ausschließlich vom Nutzer über den jeweiligen Zahlungsprovider, welcher dem Kunden während der Bestellung des kostenpflichtigen Dienstes mitgeteilt wird oder bei unserem Support erfragt werden kann, beendet werden.
6. HQ hat das Recht, den Zugang eines Nutzers jederzeit zu sperren, der die Dienste der HQ rechtswidrig benutzt oder gegen Bestimmungen dieses Vertrages, insbesondere gegen die Pflichten unter Nummer VIII, verstößt.
7. HQ kann den Vertrag über die kostenlosen Dienste jederzeit und für die entgeltlichen Dienste mit einer Frist von 10 Tagen zum Ende der kostenpflichtigen Vertragslaufzeit kündigen.
8. Das Vertragsverhältnis über kostenpflichtige Dienste verlängert sich automatisch, sofern der Nutzer den Vertrag nicht unter Einhaltung der Kündigungsfrist kündigt. Die Laufzeit der Verlängerung entspricht der im Bestellprozess vereinbarten Laufzeit oder, falls keine abweichende Laufzeit vereinbart wurde, der ursprünglich vereinbarten Laufzeit.
9. Der Nutzer wird vor einer Verlängerung des Vertragsverhältnisses nach Nr. 8 ausdrücklich in Textform (E-Mail) auf die Vertragsverlängerung und Kündigungsmöglichkeiten hingewiesen.

Kommentar von Wolfus111 ,

ja aber das versteh ich nicht so ganz. wie genau muss ich da jetzt vorgehen?

Kommentar von watchdog ,

Entweder schickst du eine einfache Mail an support@reifefrauen.com mit der Bitte um Beendigung der Mitgliedschaft. Bitte ebenfalls um Bestätigung der Kündigung. Oder du rufst unter der Rufnummer 0080099999900 an und bittest dort um Kündigung des Vertrages (geht am einfachsten und am schnellsten). Bestätigung kommt per SMS.

Antwort
von MrFruityOrange, 50

Erstmal relax, du hast ja noch Zeit. Wann hast du ein Abo abgeschlossen, vor wie vielen Tagen ?

Gibt es irgendwo im User Bereich (man muss sich ja wo einloggen), irgendwo eine Email Adresse stehen oder so? Einfach mal nett beim Support Anfragen. Normal hat man auch unter den Einstellungen wo einen Punkt bezüglich Auto Verlängerung.

Kommentar von MrFruityOrange ,

Eine Email an diese Adresse senden: support@reifefrauen.com

Betreff: Automatisches Verlängern deaktivieren. 

Dann noch ein wenig Text worum es geht, und auf Rückmeldung warten.

Kommentar von Wolfus111 ,

Ich hab da jz voll schiss dass ich das nicht mehr kündigen kann weil ich hab da was gelesen darüber das dann so ein komischer Anwalt mir Mahnungen schickt undso :(((

Kommentar von MrFruityOrange ,

Wie gesagt, schick dort eine nette klare Email hin, das du nicht automatisch verlängern willst, oder gleich kündigen willst.

Dann Abwarten was zurück kommt, dann hast schon mal was schriftliches.

Wie hast du denn bezahlt ? Wenn du dir nicht sicher bist, kann du es förmlich eingeschrieben an deren Adresse schicken, somit hat es vor Gericht bestand. 

Schicke mal eine Email, alles wird gut. Alles Schritt für Schritt. Wir unterstützen dich dabei.

Kommentar von Wolfus111 ,

ich habe mit sofortüberweisung bezahlt und jetzt steht da das die nächste abbuchung am 29.01.2017 stattfindet.

Kommentar von MrFruityOrange ,

Wenn du mit Paycode bezahlt hast, können die ja (hoffe liege richtig) nicht automatisch Geld abbuchen. Sie können maximal Mahnungen schicken, solltest du nicht bezahlen.

Hast du dich mit deinen echten Daten angemeldet ?

Vergiss mal das ganze rund herum, und schreib bitte mal die Email und warte auf Rückmeldung.

Kommentar von Wolfus111 ,

nein habe nicht mit paycode sondern mit online banking also das wurde sofort abgebucht vom konto.

Kommentar von watchdog ,

Wenn du bis zu dem Zeitpunkt nicht wirksam kündigst, wird auch weiter von deinem Konto abgebucht.

Aber jetzt entspann dich. Kündige in Ruhe. Die Bestätigung der Kündigung wird kommen. Dann ist alles wieder gut.

Kommentar von Wolfus111 ,

ja ich hab eine email gesendet das diese automatische verlängerung deaktiviert werden soll. die zahlung ist über die seite www.sofort.com gegangen

Kommentar von Wolfus111 ,

was ist wenn die meine Kündigung nicht annehmen wollen??

Kommentar von MrFruityOrange ,

Jetzt heißt es abwarten, gib denen 2-3 Werktage. Anschließend können wir gerne darüber reden. Mach dich nicht verrückt. Du bist nicht der erste, der sich auf solchen Seiten anmeldet und wieder kündigen will ; )

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten