Frage von MarilisLoveYa, 85

Brauche Hilfe zur Beziehungskrise?

Folgende Situation: Mein Freund hat mir heute gesagt er habe mich vor Ca einem Monat betrogen. Wir sind jetzt ein Jahr zusammen, also war es sogar noch VOR dem Jahrestag. Ich habe so reagiert wie es glaube ich jeder würde, ich habe erstmal geweint und ihm gesagt er soll gehen, so weit so normal. Da ich aber in meiner letzten Beziehung auch schon auf übelste Weise betrogen worden bin, also über einen längeren Zeitraum, neben mir noch zwei andere Beziehungen, habe ich dieses Mal das Gefühl das es schon fast gar nicht "sooo schlimm" ist, da es nur einmalig war. Mein Problem ist einfach, klar das Vertrauen ist weg, allerdings vermisse ich ihn jetzt schon und würde am liebsten morgen nach der Arbeit zu ihm fahren. Ich würde ihm nicht vergeben, würde das oft ansprechen und ihn auf viele kleine Weisen leiden lassen, aber ich möchte ihn nicht verlieren... Meine eigentliche Frage ist: Ist das ratsam?

Antwort
von thlu1, 12

Nein, wenn du ihn behalten willst, kannst du ihn gerne deine Enttäuschung, deine Wut spüren lassen, aber irgendwann solltet ihr einen Weg finden, zu einem halbwegs vernünftigen Verhältnis zurück zu finden. Ihn dauerhaft leiden lassen wollen führt unweigerlich zum Bruch der Beziehung. Dann trenne dich lieber gleich.

Antwort
von lain91, 7

ich vertrete denn mal als einziger die seite des mannes....

ich habe ähnliches (nicht nur ein mal und nicht nur mit einer anderen) getan, weil ich jahrelang so gelebt habe und dann plötzlich in einer beziehung steckte. davor hatte ich viele kleinere unbedeutende beziehungen, nur diese entwickelte sich in etwas wirklich ernsthaftes und so habe ich es ihr irgendwann gestanden. sie reagierte ziemlich ähnlich, nur bin ich nicht gegangen.

ich weiß bis heute nicht ob es schlau war alles aus zu packen, aber ich konnte es einfach nicht mehr für mich behalten und es stand zwischen uns. danach stand jedoch noch deutlich mehr zwischen uns... auch nach fast 3 jahren steht dies noch zwischen uns. vermutlich wird es nie völlig vergehen können, auch wenn ich seit dem nie wieder ein anderes mädchen angefasst habe.

diesen fehler werde ich kein zweites mal begehen.

vielleicht denkt er ähnlich, wahrscheinlich wird es auch zwischen euch stehen und irgendwo in euch schlummer, auch in ihm... wie lange und ob es überhaupt vergeht, kann ich nicht sagen. bei uns ist es leider nie völlig vergangen.

Antwort
von anastasia100, 45

Er hat dich betrogen komm nicht direkt wieder bei ihm an lass ihn zappeln sonst denkt er das es nicht schlimm war und er es wiederholen kann

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 38

Doch es ist schlimm und wer sagt dass es nur einmal war und es bei dem einen Mal bleibt? Er etwa? Und du glaubst ihm? 

Wenn du ihm verzeihst könnte er denken "sie verzeiht mir wieder also kann ich ja nochmal". Und du wirst ihm nie wieder Vertrauen können, wirst dir immer Gedanken machen wo er ist, warum er später kommt etc.... Und du meinst ihn leiden zu lassen und es öfter anzusprechen macht eure Beziehung besser?

Überlege dir gut ob es nicht besser wäre ihn zu verlieren und dafür deine Achtung, deinen Stolz und irgendwann einen treuen Partner zu gewinnen... 

Kommentar von JustNaTii ,

Wer es einmal macht..macht es immer wieder! ist einfach so.

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 1

OK Du meinst also für dich ist das alles nicht mehr so schlimm und derweil Du dich sozusagen bereits daran gewöhnt hast von wem auch immer betrogen zu werden, so ist das für dich auch nicht mehr das ganz große Drama. Es ist deine persönliche Einstellung und es wäre dennoch sinnvoll, wenn Du mit dir selber ausmachen könntest, wann es für dich eigentlich zum Drama wird, nach dem zweiten oder dritten Fehltritt oder vielleicht auch erst nach dem fünften Fehltritt. Das Spielchen hingegen welches dir vorschwebt, das ist alles andere als eine Garantie dafür um mit deinem Freund alt und grau zu werden und eventuell könnte es auch eine Art Einladung für ihn sein dich auch weiterhin zu betrügen.


Antwort
von IceHunter, 25

Willst du mit ihm alt werden? Entferne dich von den Menschen die dir weh tun.

Kommentar von MarilisLoveYa ,

Ich will mit ihm alt werden 

Kommentar von IceHunter ,

Obwohl er dich verletzt hat, er dir seinen wahren Charakter gezeigt hat? Obwohl du weißt, dass er dich wahrscheinlich wieder betrügen wird? Ich meine ich kenne euch beide nicht, aber willst du wirklich mit so jemanden alt werden? 

Kommentar von MissAnonymos ,

Da hat IceHunter recht... Lass lieber die Finger von ihm wer einmal betrügen kann kann das immer wieder machen. Bewahre noch etwas von deinem Stolz und bleib lieber Single und warte auf jemanden der dir so etwas niemals antun würde

Kommentar von 6fragen ,

Hast du schonmal probiert, dich von deiner Liebe des Lebens zu trennen? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten