Frage von Faqlike, 25

Brauche hilfe zu meiner Praktikumsmappe?

Also wir müssen eine Praktikumsmappe für unser 3 wöchiges Praktikum machen. Wir haben Zettel bekommen in denen alles drin steht wie Zeilenabstand usw. NUR ich komme GAR NICHT klar mit diesen Angaben beim Zeilenabstand (1,5) werden bei dem Programm "Word" immer so große Abstände gemacht aber es sollen doch keine großen zeilenabstände auf den Blättern zu sehen sein, oder etwa doch??? Wir müssen nämlich deckblätter, tagesberichte usw schreiben. Ich könnte vor Wut zerplatzen, dass es immer noch nicht klappt. Ich bitte wirklich um hilfe von den leuten die wirklich ahnung vom schreiben mit dem Programm haben oder schonmal sowas gemacht haben.

Antwort
von mnlsmr, 15

Achte erst einmal darauf, dass du unter "Formatvorlagen" das zweite ausgewählt hast, wo "Kein Leerzeichen" steht.

Dann markiere einfach die zwei Absätze, zwischen denen der Zeilenabstand 1.5 betragen soll und klicke auf das Symbol rechts der Ausrichtungsbuttons.

Hoffe ich hab es verständlich formuliert.

Kommentar von Faqlike ,

Ich möchte beim Deckblatt keine Zeilenabstände haben, aber es bilden sich da automatisch zeilenabstände sobald ich weiter runter gehe und eine etwas größere Schrift auswähle? Danke.

Kommentar von mnlsmr ,

Leider bin ich mir nicht ganz sicher was du meinst aber schau mal ob die Formatvorlage richtig eingestellt ist, bzw. ob bei dem in meinem Screenshot markierten Button auch der Wert 1 eingestellt ist.

Kommentar von Faqlike ,

Habs hinbekommen, danke!

Antwort
von Sanchez92, 17

Doch.. war bei uns auch so.. Dann möchten die das, damit die quasi zwischen den Zeilen korrigieren können. wenn die 1,5 wollen, dann gib ihnen 1,5.. wie gesagt, musste es auch so machen

Kommentar von Faqlike ,

Achso, also nach jeder Zeile immer 1,5 abstand? Auch beim Deckblatt? und danke

Kommentar von Sanchez92 ,

Beim Deckblatt würde ich es nicht machen. Nur beim Fließtext.

Das Deckblatt ist ja dafür da dass es ansprechend aussieht und dein Bericht einen Titel hat

Kommentar von Faqlike ,

Okay, vielen dank!

Antwort
von BerchGerch, 5

Hallo,

da du offentsichtlich noch wenig Erfahrung mit Word hast, würde ich dir raten, dich verstärkt mit dem Absatzmenü und dem Schriftartmenü auseinanderzusetzen.

Für die Absatzformatierung kannst du dir mal diese Videos anschauen:

https://www.youtube.com/results?search_query=word+absatzformatierung

Einen Einblick in die Schriftenformatierung sowie ins Schriftartmenü bekommst du hier:

Außerdem solltest du dir dringend Grundkenntnisse über die Formatvorlagen (Standard und Überschriften) aneignen, siehe hier:

http://www.studium-und-pc.de/word-2010-formatvorlagen.htm

und hier:

http://www.studium-und-pc.de/word-2010-formatvorlagen-anpassen.htm

als Video hier:

hier:

oder auch hier:

https://www.youtube.com/results?search_query=word+formatvorlage+erstellen

Ferner wäre es von Vorteil, wenn du dich mit den Abschnittsumbrüchen (Nächste Seite) auseinandersetzen würdest, siehe hier:

hier:

Prinzpiell kannst du hier viel über über die Grundlagen von Word sehen, wenn auch  mit dem Schwerpunkt auf dem Schreiben von wissenschaftlichen Arbeiten:

https://www.youtube.com/playlist?list=PL5BE68DB93BAEA431

oder auch lesen:

http://www.studium-und-pc.de/textverarbeitung-word.htm

http://www.studium-und-pc.de/word-2010.htm

Schriftart, Absatz und Formatvorlagen behandeln die Grundfunktionen von Word. Ohne das Beherrschen dieser Funktionen wirst du in Word einfach nicht glücklich!

Für das Erstellen einer Praktikumsmappe wirst du vermutlich außerdem den Abschnittswechsel mehr oder weniger bald brauchen.

Eine Rückmeldung wäre nett und wenn du noch Fragen hast, melde dich bitte.
Ich vermute beispielsweise, dass du auch noch Seitenzahlen einfügen
musst.

Gruß, BerchGerch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community