Brauche Hilfe zu Diagnosen im unten beschrieben bereichen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

diese pickel sind sog. aphten ... die tun weh, gehen aber - in der regel - nach einer gewissen zeit wieder weg (das sind lt. lehrbuch 2 wochen) ... es gibt auch präparate dafür, die jedoch nicht die aphten an sich behandeln, sondern die symptome (die schmerzen), die mit diesen knubbeln einhergehen

die sache mit der nase: lass das von einem hno-arzt abklären bzw. dem zahnarzt abklären ... die frage ist: wo ist die ursache: im kiefer oder in der nase - das kann dir hier niemand so beantworten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bekomme alle paar Jahre einen Knubbel im Mundraum (vor den unteren Vorderzähnen), der geht innerhalb von Minuten weg, wenn ich eine frische Tomate esse. - Aber das muss ja bei dir nicht dasselbe sein.

Jeder Arzt, der sich hier her verirrt, wird schreiben: "Ferndiagnosen sind nicht möglich."

Du solltest die Arzt-Termine nicht abwarten, sondern vorab mal wenigstens zum Hausarzt gehen. Es kann sein, dass er seine Kollegen - die dich behandelnden Ärzte - anruft und mit denen Rücksprache hält, was bei dir gemacht wurde usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

:D Opfer War nicht gemeint sondern Nasen-Op. Auto Korrektur 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung