Frage von DamianMarx, 45

Brauche Hilfe wegen Eltern und rauchen , Entzug?

Hey ich brauch Hilfe , ich bin fast 16 und rauche seit dem ich 11- 12 bin und ich. Versuche mit dem rauchen auf zuhören , aber meine Eltern unterstützen mich iwi nicht , doch schon aber sie meinen du bist doch erst 15 dann kann das nicht soo schwer sein , sie selber haben nie geraucht sie wissen nicht wie das ist , ich selber bin auch nich so, ich bin schwach ich kann Sachen nicht so durchziehen wie ich es will , ich bin 1 Woche auf Entzug und packe wieder die kippen an und rauche und eine , mein längster Entzug war 3 Monate , ich will meinen Eltern erklären das ich deren Unterstützung brauche und ab und zu auch mal Worte brauche die mich stärken und nicht wie mein dad Witze darüber macht das ich auf entzug bin , bitte keine dummen antworten

Antwort
von Rocker73, 31

Hi, hast du schonmal mit einer anderen Person darüber gesprochen? Ein Freund oder ein anderes Famillienmitglied? Wenn nein, tu das, die Person kann dich unterstützen und ihr könnt deinen Eltern bei einem ruhigen Gespräch klarmachen wie ernst die Lage ist und das du wirklich Hilfe brauchst.

Kommen solche Probleme öfters vor? Ich glaube ihr habt Kommunikationsprobleme in der Famillie, geht doch mal zu einer Famillienberatung, dort können euch Experten helfen!

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community