Frage von SanktPaulina, 13

Brauche Hilfe von Tierhaarallergikern. Auf was seit ihr allergisch?

Ich habe ihn meinem näheren Umfeld einige Katzenhaarallergiker welche mich nie besuchen konnten wegen meinem Kater. Jetzt ist mein Kater verstorben und ich frage mich ob man als Allergiker nur auf "frische" Haare allergisch ist oder auch auf die Haare die sich natürlich noch in meiner Wohnung befinden.

Antwort
von Hollybluewater, 5

Katzen sind problematisch... es können die Haare sein, es kann der Speichel sein. Bei mir kommt es z.B. drauf an.
Es kommt auch auf die Katze an, darauf, wie stark deine Allergie ist, etc.
Ich saß neulich auch bei jemanden auf einer Polstercouch (also da, wo sich Haare gerne verfangen), dessen Katze vor zwei Wochen verstorben ist. Hatte keine Probleme.

Es sollte reichen, wenn du ordentlich saubermachst, einfach Couch und Co. absaugst. durchlüftest und das vielleicht 2-3 Mal.

Bei Milbenallergie/Hausstauballergie hat man ja auch immer Staub um sic herum. Das Problem tritt eher dann auf, wenn sich dieser häuft oder richtig aufgewirbelt wird. Sprich: je sauberer, desto weniger Probleme. :)

Antwort
von Hobbybastler123, 2

Ich würde die Polster und Teppich und glatte Fußböden, wo sich die Katze aufgehalten hat, mit einem Mix aus Essig, Zitrone und Wasser reinigen. Habe ich damals mit der Couch von meiner Mutter so getan, denn ich war hochgradig allergisch. Ich hatte jedesmal nach einem Besuch Ausschlag am ganzen Körper.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten