Frage von Fatamy1998, 42

Brauche Hilfe Schwanger?

Hallo, ich nehme seid fast 2 Jahren die Pille und hatte bei meiner letzten Regel nur ein wenig Blut und dann wars das übel ist mir auch öfters, ich hatte sowas kaum Oder Noch nie könnte ich schwanger sein? Danke für hilfreicher antworten:)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Allyluna, 16

Es kann schon mal vorkommen, dass sich die Abbruchblutung in der Pillenpause verändert - gerade auch, wenn die Pille schon länger eingenommen wird. Dann hat sich schlicht nicht genug Schleimhaut in der Gebärmutter aufgebaut, die nun abbluten könnte, was ja auch ein "Angriffspunkt" der Pille ist.

Hast Du die Pille fehlerfrei genommen, Wechselwirkungen berücksichtigt? Dann dürfte eine Schwangerschaft kaum möglich sein. Gegen das Kopfkino hilft ein Schwangerschaftstest.

Alles Gute!

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für schwanger, 14

Die Blutung während der Pillenpause ist keine Periode. Die Abbruchblutung ist künstlich und hat mit der natürlichen Periode (durch den Eisprung erzeugt) rein gar nichts zu tun.

Das ist nicht möglich da die Pille (nicht aber die Minipille) den Eisprung ja ohnehin unterdrückt.

Die Abbruchblutung kann also auch während einer Schwangerschaft einsetzen. Zumindest in den ersten paar Monaten. Sie kann zudem jederzeit Ausbleiben, länger/kürzer auftreten usw... All das sagt rein gar nichts aus!

Bei richtiger Einnahme ist eine Schwangerschaft trotz Pille sehr unwahrscheinlich.

Dennoch:

Eine Schwangerschaft unter Pilleneinnahme ist grundsätzlich möglich. Meist sind hier durchaus Einnahmefehler der Grund (meist auch einfach unbemerkt).

Zur Veranschaulichung:

Der Pearl-Index berechnet die Wirksamkeit von Empfängnisverhütungsmethoden. Er gibt an, wie viele sexuell aktive Frauen bei Verwendung dieser Methode innerhalb eines Jahres schwanger werden

-Wikipedia-

Wäre es also unmöglich trotz Pilleneinnahme schwanger zu werden läge der Pearl Index bei der Pille bei 0 - dem ist aber nicht so. Er liegt bei 0,1 - 0,9.

Wenn du dir unsicher bist hilft dir nur ein Test (19 Tage nach GV) oder ein Besuch beim Frauenarzt - aus der Blutung kannst du nichts schließen.

Ich konnte dir weiterhelfen!

Lg

HelpfulMasked

Antwort
von Morena444, 22

Also vileicht ein Schwangerschaft test machen. Oder zum Frauen artz die übelkeint
Muss nicht immer an dem liegen und das die Tage nicht so stark sind kan auch vom Stress kommen oder sie bleiben mal aus kann auch vom Stress kommen und Übelkeit kann sein das dir was am Bauch liegt.

Antwort
von xTheEnergy, 18

Solltest du die Pille immer zuverlässig genommen haben, ist die Chance schwanger zu sein sehr gering. Du könntest natürlich trotzdem einen Schwangerschaftstest machen, nur um ganz sicher zu gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten